Skip to main content

GEHWOL Diabetes-Report 2014: Risikobewusstsein nur unzureichend vorhanden

Dokument   •   Mai 17, 2016 15:25 CEST

Das Positive zuerst: Diabetiker vertrauen ihrem Fußpfleger, wenn es um Beratungstipps geht. Laut GEHWOL Diabetes-Report 2014 sagen das 84 Prozent der Patienten. Nicht jeder Patient nutzt jedoch podologische Leistungen zur Vorsorge oder führt selbst Fußpflegemaßnahmen durch. Auch das zeigt der Report. Seit seiner Erstauflage im Jahr 2009 hat sich das Risikobewusstsein somit kaum verbessert.
Lizenz © All rights reserved (allow download) (?)