Skip to main content

Wenn Zehen Augen machen: Entstehung, Unterscheidung und Behandlung von Hühneraugen

Dokument   •   Mai 19, 2016 15:06 CEST

Das Hühnerauge (lat. Clavus) ist eine besondere Form der Hornhautbildung. Im Gegensatz zur Schwiele ist die kegelförmige Hornhautverdickung genau begrenzt. In ihrer Mitte wächst ein dornförmiger Hornkern nach unten in das Gewebe. Dringt er bis zur Knochenhaut vor, löst dies unangenehme Schmerzen aus.
Lizenz © All rights reserved (allow download) (?)