Skip to main content

Schlagworte

Verstöße beim Umweltprüfverfahren zum ungarischen AKW Paks II

Pressemitteilungen   •   Mai 20, 2019 14:23 CEST

Mehrere Organisationen haben heute vor dem Aarhus-Komitee der Vereinten Nationen eine Beschwerde über Unregelmäßigkeiten bei der Genehmigung des ungarischen Atomkraftwerkes Paks II eingereicht. Die Beschwerdeführer aus fünf EU-Staaten werfen der ungarischen Regierung vor, mehrere Vorgaben der grenzüberschreitenden Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) zum geplanten AKW-Projekt missachtet zu haben.

(Zum Tschernobyl-Jahrestag am 26.4.) Neue Studie zu Kosten der Atomkraft: Erneuerbare Energien günstiger als geplante  AKW-Projekte in Osteuropa
(REMINDER) Einladung zur Pressekonferenz am 25.4. / Neue Studie: Geplante Atomkraftwerke in Osteuropa versus erneuerbare Alternativen – ein Kostenvergleich