Skip to main content

Hamilton‘s Dynamic Liquid Classification

Press Release   •   Jul 30, 2013 10:39 CEST

Die neue Lösung für schnelles und präzises Pipettieren von
Flüssigkeiten
unterschiedlichster physikalischer Eigenschaften

Viele Analyse- und Präparationsprozesse erfordern ein flexibles Einstellen der Pipettierparameter um die benötigte Volumenpräzision in allen Prozessschritten zu gewährleisten. Hamilton‘s Dynamic Liquid Classification (DLC) revolutioniert das Pipettieren von Flüssigkeiten unterschiedlichster physikalischer
Eigenschaften (Viskosität, Oberflächenspannung u.a.) durch automatische Bestimmung der korrekten Pipettierparameter. Dies wird durch intelligentes Klassifizieren von real-time gemessenen Druckverlaufsskurven der Pipettierkanäle ermöglicht.

DLC kann durch eine einzige Testaspiration die relevanten Flüssigkeitsparameter dynamisch erfassen. Die real-time ermittelten Messungen des Kanalinnendrucks werden in einer Datenbank klassifiziert, und die erforderliche Liquidklasse jeder einzelnen Probenlösung vollautomatisch
zugeordnet.

Key Features:

  • Klassifizieren von unbekannten Flüssigkeiten gemäß ihrer physikalischen Eigenschaften basierend
    auf den real-time gemessenen Druckverteilungskurven einer Testaspiration
  • Flexible dynamische Bestimmung von Flüssigkeitsklassen
  • Verbesserte Präzision der Pipettiervolumina von Flüssigkeiten unbekannter Zusammensetzung, Mischung und Qualität (z.B. sehr variable Konzentration von hochaufgereinigter DNA, Rohproteinen, etc.)
  • Jede STARline Applikation kann mit Dynamic Liquidclass Classification aufgerüstet werden

DLC wird bereits erfolgreich in einigen Proteinanalyselaboren eingesetzt, um die automatische Pipettierung komplex zusammengesetzter Proteinlösungen zu präzisieren und zu beschleunigen. Bei diesen Lösungen verändern sich die Pipettiereigenschaften durch die unterschiedlichen Proteinstrukturen und -konzentrationen in den Proben. Dadurch wird ein exakter Volumentransfer unter herkömmlichen Bedingungen erschwert. Mit DLC werden nun die unterschiedlichen Eigenschaften in einem Automationsschritt erkannt und anschließend werden probenspezifische
Flüssigkeitsklassen verwendet. So können alle Proteinlösungen trotz völlig unbekannter Zusammensetzung akkurat pipettiert werden.

Bei Interesse an der neuen Lösung für präzises, bequemes und schnelles
Pipettieren mit der Dynamic Liquid Classification senden Sie eine Email an: info.de@hamiltonrobotics.com.

About Hamilton Robotics

Hamilton Robotics designs and manufactures fully automated robotic systems for samples preparation and storage. The products range from unique, custom laboratory automation solutions (turnkey solutions) on standard applications validated through partnership programs with renowned biotechnology companies as well as OEM solutions to the top ten diagnostic companies. Hamilton Storage Technologies designs and manufactures cold storage systems for biobanking and other applications.

Attached Files

PDF document