Skip to main content

Der direkte Kontakt zum Arbeitsmarkt - die Karrieremesse der HdWM im Haus der IHK

Pressemitteilung   •   Apr 15, 2019 15:28 CEST

Herr Piekenbrock (Cairo AG) und Frau Prof. Dr. Daglioglu (Präsidentin HdWM) bei der HdWM-Karrieremesse.

Spätestens mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiums stellt sich für Studenten, bzw. Absolventen, die Frage nach einem passenden Arbeitsplatz. Auch in diesem Punkt bietet die HdWM einen echten Mehrwert für ihre Studenten.
Durch die enge Verknüpfung zur Wirtschaft, über die HdWM-Firmenpartnerschaften, können Studenten bereits durch z.B. Praxissemester Kontakte zur Arbeitswelt frühzeitig knüpfen. Daraus entstehen sehr häufig feste Arbeitsverhältnisse schon während, bzw. gleich nach dem Studium. So werden nicht nur aktuelle Studiengänge, sondern auch ein harmonischer Übergang ins Berufsleben geboten.
Der April 2019 ist ein ganz besonderer Monat für die HdWM, Ihre Studenten und ihre Partnerunternehmen. Nach dem Spatenstich für den neuen Campus und die Stabsübergabe an die neue Präsidentin Fr. Prof. Dr. Daglioglu, wurde am 15. April die jährliche Karrieremesse mit dem neuen „Company Talk“ organisiert. Inzwischen ist diese Job-Börse längst nicht mehr nur eine Frage der Arbeitsplatz Suchenden. In diesem Jahr wurde einmal mehr deutlich, dass auch die Unternehmen um die Gunst der HdWM-Studenten ringen und sich im neuen Format des „Company-Talk“, der von den Absolventen selbst durchgeführt wird, gewissenhaft den Fragen nach Weiterbildungsmöglichkeiten, Karrierechancen und Arbeitszeitmodellen stellten. Über 20 Firmen, die sich in einer begleitenden Ausstellung den Studierenden präsentiert haben, sind gleich mit mehreren Mitarbeitern, aus Fach- und Personal-Abteilungen angereist, um sich als kompetente und innovative Arbeitgeber vorzustellen. Der große Andrang bei diesen Infotheken und der volle Saal während des Company Talk beweist den Bedarf dieser Karrieremesse. Es war für alle Teilnehmer ein interessantes Spektrum der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Rhein-Neckar Metropole und eine Bestätigung der Studiengänge und Lehrkonzepte der HdWM.


Haben Sie auch Interesse an einem Studium an der HdWM – dann lassen Sie sich über die Möglichkeiten informieren, als Student oder als Partnerunternehmen. Über weitere Aktivitäten der Hochschule werden wir Sie gerne regelmäßig informieren.


Ansprechpartnerin: Dr. Mareike Martini, mareike.martini@hdwm.org, Tel. 01604531764


Text und Bild zur freien Veröffentlichung gegen Belegexemplar. 

Redaktionskontakt: HdWM / PR / Ekkard Miedke +49 151 2235 1925 I e.miedke@mms-die-agentur.de

Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule im Herzen Mannheims. Seit 2011 bietet die HdWM von Firmen geförderte Management-Studiengänge mit Bachelor- und Master-Abschluss an.

Einmaliges Studienmodell in Deutschland

Die HdWM verfolgt das Ziel, leistungsmotivierte Studierende für die Management-Anforderungen moderner Unternehmen auszubilden und so den Arbeitsmarkt der Zukunft aktiv mitzugestalten. Die Management-Studiengänge an der HdWM basieren auf einem einzigartigen Studienmodell, dem geförderten Management-Studium, das die Vorteile eines Vollzeitstudiums mit denen eines dualen Studiums kombiniert und die Stärken beider Studienformen in einem Studienprogramm bündeln. In Zusammenarbeit mit namhaften Großunternehmen sowie innovativen kleinen und mittelständischen Unternehmen wurden die Studieninhalte speziell auf die Erfordernisse des Arbeitsmarktes der Zukunft ausgerichtet.

Mit einem ganz besonderen Finanzierungskonzept, welches durch die Förderung der Partnerunternehmen ermöglicht wird, entsteht eine Gewinnsituation für alle Beteiligten. Interessenten, die an der HdWM studieren möchten, lernen eine Vielzahl unterschiedlicher Wirtschaftsunternehmen während des Studiums kennen und legen sich erst nach dem Praxissemester auf ihren zukünftigen Arbeitgeber fest. Die Partnerunternehmen schöpfen im Gegenzug aus einem Pool von qualifizierten Studierenden zukünftige Fach- und Führungsnachwuchskräfte, welche den Anforderungen im modernen Management entsprechen. 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.