Uigkhruyanknuticaltc

Studienstart 2017: Fünf Tipps für die ersten Schritte ins Semester

News   •   Jan 19, 2017 14:18 CET

Zu Jahresbeginn ist das neue Semester an der Hamburger Fern-Hochschule gestartet. Die HFH begrüßt wieder zahlreiche Erstsemester und neue Zertifikatsstudierende – aber auch für die bereits aktiven Studierenden beginnt mit dem neuen Jahr wieder eine neue und sicherlich anspruchsvolle Studienphase. Unsere fünf Tipps zum Semesterstart:

X0wcn8yyeomlwm0lhwxe

Von Studis für Studis: HFH-Stammtische bieten Gelegenheit zum Austausch

News   •   Jan 04, 2017 11:07 CET

In diesem Semester startet mit den „HFH-Stammtischen“ eine neue studentische Initiative, die Fernstudierende der HFH auch außerhalb der regelmäßigen Präsenzveranstaltungen in lockerer Atmosphäre zusammenbringt. Den Auftakt macht zunächst der Stammtisch des Fachbereichs Technik am 26. Januar (18 Uhr) im HFH-Studienzentrum Essen.

St9auqxmbx9ub2erz158

Semesterzeitung: Der neue HFH-Campus ist da!

News   •   Dez 21, 2016 13:27 CET

Rechtzeitig zu Weihnachten gibt es die neueste Ausgabe der HFH-Semesterzeitung nun auch als pdf zum Download.

Oit1iek8vxhqtjvgihip

HFH-Student Thomas Nübel ist Deutschlands bester Auszubildender Kaufmann Logistik 2016

Pressemitteilungen   •   Dez 07, 2016 09:01 CET

Für den deutschlandweit besten Kammerabschluss im Bereich Spedition und Logistik ist HFH-Student Thomas Nübel am Montag (5. Dezember) während der 11. Nationalen Bestenehrung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) in Berlin ausgezeichnet worden.

Oawvfdlcu1w2n6ymrvos

Mehr Einkommen, Verantwortung und Zufriedenheit: Das kann ein Pflegemanagementstudium leisten

Pressemitteilungen   •   Nov 24, 2016 11:41 CET

Ein Hochschulabschluss im Bereich Pflegemanagement begünstigt den beruflichen Aufstieg im Gesundheitswesen. Das ist das zentrale Ergebnis einer aktuellen Umfrage der HFH · Hamburger Fern-Hochschule unter mehr als 1.000 Studierenden und Absolventen des HFH-Studiengangs Pflegemanagement.

Gep78w9zwrcc1ukem89g

Anmeldeschluss bis 15. Januar verlängert – „Bildung ist der beste Vorsatz fürs neue Jahr“

News   •   Dez 19, 2016 09:29 CET

Erstmalig verlängert die HFH die Anmeldefrist bis zum 15. Januar 2017. Sie reagiert damit auf den Wunsch vieler Studieninteressierter und ermöglicht so bis Mitte Januar einen Einstieg ins Fernstudium.

Dopfezngtygd1fy8jt9h

HFH vergibt Deutschlandstipendien für das Frühjahrssemester 2017

News   •   Dez 13, 2016 13:39 CET

Zum Frühjahrssemester 2017 fördert die HFH · Hamburger Fern-Hochschule wieder engagierte Studierende mit dem Deutschlandstipendium.

Ky8t8y9gzbey8wpxor2q

HFH Essen beteiligt sich an Studie zur Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft

News   •   Dez 09, 2016 11:03 CET

Die HFH Essen beteiligt sich gemeinsam mit Universitäten und Unternehmen der Gesundheitsbranche am sogenannten Digitalisierungsbarometer. Die Studie erforscht den Status Quo der Digitalisierung im Gesundheitswesen, vergleicht deren Entwicklung in verschiedenen Ländern und will verstehen, wie Digitalisierung Arbeitsprozesse und Anforderungen der im Gesundheitswesen arbeitenden Menschen verändert.

Media no image

Bester Logistik-Azubi 2016 - Drei Fragen an HFH-Student Thomas Nübel

News   •   Dez 07, 2016 09:00 CET

Während der Nationalen Bestenehrung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) wurde er am Montag (5. Dezember) als Bester Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung geehrt. Im Kurzinterview beantwortet HFH-Student Thomas Nübel drei Fragen zu seinen Erfahrungen mit dem Hamburger Logistik-Bachelor und dem HFH-Fernstudium.

Herr Nübel, warum haben Sie sich für ein Studium des Hamburger-Logistik-Bachelors an der Hamburger Fern-Hochschule entschieden?

T. Nübel: Die HFH bietet mit dem Modell des HL-B eine Kombination aus betrieblicher Ausbildung, schulischer Ausbildung und Studium an, die von der HFH als „triqualifizierende“ Ausbildung betitelt wird. Zum einen unterscheidet sich diese Kombination stark von den dualen Studiengängen, die lediglich das Studium mit bezahlten Praktika verknüpfen. Zum anderen – und das war das ausschlaggebende Kriterium für mich – werden im zugrundeliegenden Bachelorstudium Betriebswirtschaft allgemeine betriebswirtschaftliche Kenntnisse vermittelt, die für fast jede Organisation von Bedeutung sind. Durch den Studienschwerpunkt und die parallel absolvierte Ausbildung werden jedoch zusätzlich fachliche und praktische Kompetenzen vermittelt, die die allgemeine Theorie spezialisieren. Die HFH ist in Hamburg der einzige Anbieter dieses Modells, weshalb die Wahl auf sie fiel.

Den angestrebten Abschluss des Hamburger Logistik-Bachelors sehe ich weniger als zusätzlichen Abschluss; für mich stellt er vielmehr einen Wechsel in ein anderes Tätigkeitsfeld dar. Insofern verspreche ich mir, dass ich auf einem ähnlichen Qualifikationsniveau nun in der Wirtschaft statt wie zuvor in der Kommunalverwaltung tätig sein werde.

Wie funktioniert die Kombination aus Ausbildung und Fernstudium in der Praxis und wie nutzt Ihnen das theoretische Wissen im Job?

T. Nübel: Trotz der engen Verknüpfung zwischen Berufsschule und Studienpräsenzen in den ersten Semestern des Studiums ist es eine Herausforderung, sich einen disziplinierten Zeitplan für die Bearbeitung der Studieninhalte zu schaffen. Aber die Kombination aus Studium und Praxis funktioniert im Alltag sehr gut, da die teilnehmenden Betriebe ihren Studenten eine leicht erhöhte Zahl an Schultagen einräumen, sodass die Studienpräsenzen mit den Ausbildungsinhalten gut verknüpft werden können.

Zu Beginn des Studiums ist es eher so, dass der Job dem theoretischen Wissen dient. Oft lassen sich theoretische Inhalte in der beruflichen Praxis wiedererkennen, was zum Verständnis der Theorien beiträgt. Mit Erweiterung des Aufgabengebietes und der Verantwortung im Job nützt mir das theoretische Wissen dann wiederum bei der Erfüllung meiner täglichen Arbeitsaufgaben und fördert zudem ganz erheblich die Ideenvielfalt sowie die Fähigkeit zur Lösung komplexer Problemstellungen.

Was ist Thema Ihrer Bachelorarbeit und welche Pläne haben Sie für Ihre berufliche Zukunft?

T. Nübel: Derzeit stecke ich inmitten der Vorbereitungen auf das Exposé für diese Arbeit. Durch die berufliche Praxis schweben mir mehrere Problemstellungen vor, die ich bearbeiten könnte. Aufgrund ihrer Aktualität ist die interessanteste womöglich die Problematik der Fachkräfterekrutierung in der Speditionsbranche. In der Planung meiner beruflichen Zukunft liegt die oberste Priorität zunächst auf dem Abschluss meines Studiums.

Bester Auszubildender Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung 2016: Thomas Nübel

Während der Nationalen Bestenehrung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) ist er am Montag (5. Dezember) als Bester Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung geehrt worden. Im Kurzinterview beantwortet HFH-Student Thomas Nübel drei Fragen zu seinen Erfahrungen mit dem Hamburger Logistik-Bachelor und dem HFH-Fernstudium.

Erfahren Sie mehr
Eov9edyxyfqt5vs0mzka

Anmeldefrist verlängert: Bis zum 15. Dezember anmelden und ein Fernstudium starten

News   •   Dez 06, 2016 10:35 CET

Jetzt noch für ein HFH-Fernstudium bewerben und gleich zu Jahresbeginn die guten Vorsätze in die Tat umsetzen: Wir haben die Anmeldefrist für das kommende Frühjahrssemester (Start: 1. Januar 2017) bis zum 15. Dezember 2016 verlängert!

  • Pressekontakt
  • M.A.
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • sarah.el-jobeili@hamburger-fh.de
  • 040 350943299

Über HFH · Hamburger Fern-Hochschule

HFH · Hamburger Fern-Hochschule

Mit rund 12.000 Studierenden und über 8.000 Absolventen ist die staatlich anerkannte und gemeinnützige HFH · Hamburger Fern-Hochschule eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands. Sie verfolgt das bildungspolitische Ziel, Berufstätigen, Auszubildenden und Personen mit familiären Verpflichtungen den Weg zu einem akademischen Abschluss zu eröffnen. Dabei kommen flexible Studienkonzepte zum Einsatz, die den individuellen Bedürfnissen der Studierenden Rechnung tragen. An mehr als 50 regionalen Studienzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz bietet die Hochschule ihren Studierenden eine wohnortnahe und persönliche Betreuung. Angeboten werden zahlreiche Bachelor- und Masterstudiengänge, ein kooperativer Promotionsstudiengang sowie Weiterbildungen in den Fachbereichen Gesundheit und Pflege, Technik sowie Wirtschaft und Recht. Weitere Informationen: hfh-fernstudium.de

Adresse

  • HFH · Hamburger Fern-Hochschule
  • Alter Teichweg 19
  • 22081 Hamburg
  • Deutschland