Skip to main content

Wie international sind die Baustoff-Hersteller? Herausforderungen beim Eintritt in neue Ländermärkte

News   •   Jan 14, 2016 11:52 CET

Im diesjährigen Baustoff-Jahrbuch 2015/2016 veröffentlichte unsere Client Managerin und Düsseldorfer Kollegin Alexa Mühlen den Fachbeitrag "Wie international sind die Baustoff-Hersteller? Risiken und Chancen auf dem Weg in neue Ländermärkte"

Anhand eines konkreten Fallbeispiels äußert sich unsere Autorin nicht nur zu den zentralen Herausforderungen beim internationalen Markteintritt, sondern liefert konkrete Handlungsempfehlungen darüber, wie diese gemeistert werden können. Dabei erläutert unsere Expertin unter anderem, mit welchen Mitteln die richtigen Zielmärkte identifiziert werden und wie die Internationalisierung aus Unternehmenssicht strukturiert angegangen werden sollte. 

Mehr gibt es im beigefügten PDF unserer ersten Artikelveröffentlichung in diesem Jahr zu lesen - viel Spaß bei der Lektüre! 

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy