Skip to main content

Schlagworte

Digitalisierung

CO2

Energie

Bioplastik

Biokraftstoffe

Reststoffe

Lebensmittel

Reststoffe 10 IBB Netzwerk GmbH 10 Bioplastik 9 CO2 6 F&E-Projekt 6 Kooperationsnetzwerk 5 Biokraftstoffe 5 Biobasiert 5 Politik 4 F&E-Projekte 4 Biotechnologie 4 Industrielle Biotechnologie 4 Lebensmittel 3 Gesetzesgrundlage 3 Schmierstoffe 3 Digitalisierung 3 Wissenschaft 3 Netzwerktreffen 2 Energie 2 Medizintechnik 2 Konferenz 2 nachhaltig 2 Projekte 2 Klebstoffe 2 nachwachsende Rohstoffe 1 Ausstellung 1 Forschungsprojekt 1 Verpackung 1 Medizin 1 Technische Universität München 1 Verein 1 Jahresrückblick 1 BMBF 1 Wirtschaftsministerium 1 Verpackungen 1 Polyhydroxyalkanoate 1 Energiespeicherung 1 Straubing 1 Faser 1 Viskosität 1 Bioökonomie 1 Schmiermittel 1 Spezial- und Basischemikalien 1 Biogene Produkte 1 Medizinischer Kleber 1 Knochenfraktur 1 Meinungsumfrage 1 Antioxidationsmittel 1 Sekundäre Pflanzenstoffe 1 Biopolymere 1 Biowertstoffe 1 Papierverarbeitung 1 Biobasierte Rohstoffe 1 Biobasierte Produkte 1 Waste2Value 1 Fraunhofer IVV 1 ASA Spezialenzyme GmbH 1 Fraunhofer UMSICHT 1 Fritzmeier Umwelttechnik 1 UnaveraChemLab 1 FUCHS Schmierstoffe 1 Elektrolyse 1 Biomax 1 IBF 2018 1 Bayerisches Wirtschaftsministerium 1 Industrieausstellung 1 TU-München 1 Basischemikalien 1 Spezialchemikalien 1 Electrochaea 1 Stromüberschuss 1 Methan 1 Modellierung 1 ZIM-Kooperationsnetzwerk 1 MoDiPro 1 Gleitlacke 1 Verdickungsmittel 1 Bindemittel 1 bioabbaubar 1 Fluide 1 Filmbildung 1 Workshop 1 Biogas 1 Oliven 1 Recycling 1 Journalisten 1 PHA 1 Messe 1 Presse 1 Big data 1 Wirtschaft 1 Industrie 1 Umwelt 1 Kohlendioxid 1 Landwirtschaft 1 Erneuerbare Energie 1 Erneuerbare Energien 1 Verkehr 1 Vorstand 1 Nachhaltigkeit 1 Erdgas 1 Veranstaltung 1 Veranstaltungen 1 Industrie 4.0 1 Alle Schlagworte anzeigen

Aktuelle Neuigkeiten

Große Fortschritte bei der Entwicklung umweltverträglicher Schmierstoffe

Große Fortschritte bei der Entwicklung umweltverträglicher Schmierstoffe

Pressemitteilungen   •   Jan 21, 2019 15:30 CET

Die vier Partner des Projekts „PHAt – Polyhydroxyalkanoate als Verdickungs- und Bindemittel in technischen Schmierstoffen“ ziehen nach einem Jahr Projektlaufzeit eine äußerst positive Bilanz: unkonventionelle, biobasierte Rohstoffe für die Schmierstoffindustrie erzielen in ersten Anwendungstests beachtenswerte Ergebnisse, die insbesondere für umweltsensible Einsatzgebiete von hoher Bedeutung sind.

Das ZIM-Kooperationsnetzwerk „Modelle für Diagnostik und Prozessoptimierung“ geht in die zweite Förderphase

Das ZIM-Kooperationsnetzwerk „Modelle für Diagnostik und Prozessoptimierung“ geht in die zweite Förderphase

Pressemitteilungen   •   Sep 10, 2018 09:30 CEST

Die zweite Förderphase des ZIM-Kooperationsnetzwerks MoDiPro wurde Mitte August vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie bewilligt. Mit über 100.000 Euro werden die Netzwerkpartner für zwei weitere Jahre gefördert. Mit Hilfe computergestützter Modelle entwickeln die Partner in F&E-Projekten smarte Prognosetools und digitale Entscheidungshilfen.

Power-to-Methane wird noch effizienter: Electrochaea entwickelt mikrobielle Zelle zur einstufigen Elektrosynthese

Power-to-Methane wird noch effizienter: Electrochaea entwickelt mikrobielle Zelle zur einstufigen Elektrosynthese

Pressemitteilungen   •   Jul 19, 2018 11:30 CEST

Die Electrochaea GmbH, eines der weltweit führenden Technologieunternehmen für biologische Power-to-Gas-Lösungen, entwickelt im Rahmen des ZIM-Kooperationsnetzwerkes UseCO2 eine mikrobielle elektrochemische Zelle zur einfstufigen Umwandlung von Strom und Kohlenstoffdioxid.

Wertschöpfung aus biogenen Reststoffen

Wertschöpfung aus biogenen Reststoffen

Pressemitteilungen   •   Apr 19, 2018 16:50 CEST

Im Kooperationsnetzwerk „Waste2Value“ arbeiten Partner aus Industrie und Akademie zusammen, um aus biogenen Reststoffen funktionelle Inhaltsstoffe sowie Basis- und Spezialchemikalien zu gewinnen. Nach drei Jahren Förderung wird das Kooperationsnetzwerk nun allein durch Beiträge der Partner finanziert.

Industrial Biotechnology Forum 2018

Industrial Biotechnology Forum 2018

Pressemitteilungen   •   Mär 22, 2018 13:30 CET

Forum für Zukunftstrends in der Industriellen Biotechnologie Das „Industrial Biotechnology Forum“ lud am 13.-14. März 2018 zu spannenden Vorträgen, Diskussionen sowie einer erweiterten Industrieausstellung nach Garching bei München ein.

Neuartige biobasierte Fasern für medizinische Anwendungen

Neuartige biobasierte Fasern für medizinische Anwendungen

Pressemitteilungen   •   Jan 29, 2018 10:50 CET

Start des neuen BMBF-Projektes "PEU-Fasern". Zielsetzung des Projektes ist die Entwicklung eines biobasierten, biokompatiblen und bioresorbierbaren chirurgischen Nahtmaterials, das in unterschiedlichsten medizinischen Anwendungen zum Einsatz kommen soll.

Forum für Zukunftstrends in der Industriellen Biotechnologie

Forum für Zukunftstrends in der Industriellen Biotechnologie

Pressemitteilungen   •   Jan 15, 2018 10:15 CET

Das „Industrial Biotechnology Forum“ geht in die zweite Runde und lädt am 13.-14. März 2018 zu spannenden Vorträgen, Diskussionen sowie einer erweiterten Ausstellung nach Garching bei München ein.

CO2-Nutzung geht weiter

CO2-Nutzung geht weiter

Pressemitteilungen   •   Nov 15, 2017 10:40 CET

ZIM-Kooperationsnetzwerk „UseCO2“ wird weiterhin gefördert, um aus CO2 innovative und gleichzeitig umweltfreundliche Produkte für Industrie und Alltrag herzustellen. Im Netzwerk arbeiten Partner aus Industrie und Akademie unter dem Management der IBB Netzwerk GmbH zusammen.

Neue Rohstoffe für umweltverträgliche Schmierstoffe

Neue Rohstoffe für umweltverträgliche Schmierstoffe

Pressemitteilungen   •   Okt 25, 2017 13:07 CEST

Die Projektpartner im neuen BMBF-Projekt „PHAt“ entwickeln umweltverträgliche Schmierstoffe und Gleitlacke auf Basis von PHA. Gleitlacke werden z.B. bei der Innenausstattung von Autos verwendet und verhindern Geräusche bei Türverkleidungen, Abdeckblenden oder Ledersitzen. Das Projekt wurde im Rahmen des Kooperationsnetzwerks "BioPlastik" angestoßen.

Apfelextrakte als färbende Lebensmittelzutat

Apfelextrakte als färbende Lebensmittelzutat

Pressemitteilungen   •   Okt 24, 2017 09:50 CEST

Die Partner des BMWi-Projektes „APPO“ entwickeln ein Industrie-fähiges Verfahren, um aus Reststoffen der Apfelsaftherstellung einen natürlichen färbenden Lebensmittelzusatz zu gewinnen. Das Projekt entstand im Rahmen des ZIM-Kooperationsnetzwerks "Waste2Value".

IBB auf den Münchner Wissenschaftstagen 2017

IBB auf den Münchner Wissenschaftstagen 2017

News   •   Sep 18, 2017 10:00 CEST

​Vom 25.-28. November finden die 17. Münchner Wissenschaftstage in München statt und 17 unserer Netzwerkpartner stellen sich auf unserem IBB-Gemeinschaftsstand vor. Ganz im Zeichen der Veranstaltung „Zukunftspläne – Forschung, Gesellschaft, Mensch“ präsentieren unsere Partner Staunenswertes auf dem Weg vom Bakterium zum Produkt.

Frischer Wind für die Industrielle Biotechnologie in Bayern

Frischer Wind für die Industrielle Biotechnologie in Bayern

Pressemitteilungen   •   Sep 14, 2017 09:56 CEST

Die Industrielle Biotechnologie in Bayern erfährt einen Wechsel: Nach dem Rücktritt des alten Vorstands des "Fördervereins Industrielle Biotechnologie Bayern e.V." wurde am 6. September 2017 der neue Vorstand komplettiert. Die Gruppen Großindustrie, KMU und Akademie sind nun gleichermaßen vertreten.

Smarte Prognosetools für Biotechnologie und Medizin

Smarte Prognosetools für Biotechnologie und Medizin

Pressemitteilungen   •   Aug 28, 2017 09:51 CEST

Bewilligtes ZIM-Kooperationsnetzwerk „MoDiPro“ entwickelt computergestützte Modelle, um biotechnologische Produktionsprozesse effizienter zu gestalten sowie optimierte, schnelle Entscheidungen in der Medizin zu ermöglichen.

Biopolymere aus Resten der Holzverarbeitung

Biopolymere aus Resten der Holzverarbeitung

News   •   Jul 18, 2017 09:00 CEST

Neues BMEL-Projekt nutzt Terpene, die z.B. bei der Papierherstellung als Reststoffe anfallen, um biobasierte Polyamide herzustellen. Die verwendeten Prozesse sollen dabei Industrie-fähig sein. Mögliche Einsatzbereiche sind z.B. der Automobilbau oder Klebstoffe.

BREAD4PLA gewinnt Green Award als eins der zwei besten "LIFE+"-Projekte der letzten 25 Jahre

BREAD4PLA gewinnt Green Award als eins der zwei besten "LIFE+"-Projekte der letzten 25 Jahre

News   •   Jun 06, 2017 17:44 CEST

Mit dem Projekt BREAD4PLA gewinnt unser "BioPlastik"-Mitglied ATB den Green Award als eins der zwei besten "LIFE+"-Projekte der letzten 25 Jahre. Im Projekt werden Bäckereireststoffe verwendet, um Bioplastik-Verpackungen für z.B. frische Bäckereiprodukte herzustellen. Die Preisverleihung fand am 30. Mai 2017 im Rahmen der Green Award Ceremony in Brüssel statt.

Nachhaltig kleben: Neues BMBF-gefördertes Projekt nutzt Bakterien und Reststoffe um Hochleistungsklebstoffe herzustellen

Nachhaltig kleben: Neues BMBF-gefördertes Projekt nutzt Bakterien und Reststoffe um Hochleistungsklebstoffe herzustellen

Pressemitteilungen   •   Apr 25, 2017 11:00 CEST

Die Partner im neuen BMBF-geförderten Projekt "PHB-Klebstoffe" entwickeln biobasierte Hochleistungsklebstoffe aus Reststoffen. Das Anwendungsspektrum reicht von Flaschenetiketten, Dämmmaterialien unter Laminatböden bis hin zu Schaumstoffpolstern.

Biokraftstoffe und ihre Wahrnehmung in der deutschen Bevölkerung

Biokraftstoffe und ihre Wahrnehmung in der deutschen Bevölkerung

News   •   Mär 22, 2017 09:52 CET

Online-Umfrage in neun europäischen Ländern zeigt, dass fortschrittliche Biokraftstoffe als sinnvolle Alternative zu herkömmlichem Benzin und Diesel eingeschätz werden. Die Umfrage wurde vom unabhängigen Meinungsforschungsinstitut IMAS International im Auftrag des SUNLIQUID-FP7-Projekts durchgeführt.

Kooperationsnetzwerk „BioPlastik“ investiert langfristig in clevere Produktlösungen

Kooperationsnetzwerk „BioPlastik“ investiert langfristig in clevere Produktlösungen

Pressemitteilungen   •   Mär 07, 2017 10:00 CET

Nach drei Jahren Förderung wird das Kooperationsnetzwerk "BioPlastik" allein durch Beiträge der Partner weitergeführt. Im Netzwerk arbeiten Partner aus Industrie und Akademie an innovativen, umweltfreundlichen und kompetitiven Bioplastik-Produkten. Das Netzwerkmanagement übernimmt die IBB Netzwerk GmbH.

Es geht um die Wurst: Olivenextrakte statt E-Nummern

Es geht um die Wurst: Olivenextrakte statt E-Nummern

Pressemitteilungen   •   Jan 30, 2017 10:00 CET

Um Wurstwaren länger haltbar zu machen, wollen die Projektpartner von "FINAL" funktionelle Extrakte aus Olivenpflanzen nutzen. So kann auf künstliche Zusatzstoffe verzichtet werden. Das Projekt wird für zwei Jahre vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

Neujahrsgruß der IBB Netzwerk GmbH

Neujahrsgruß der IBB Netzwerk GmbH

News   •   Jan 13, 2017 10:58 CET

Der Neujahrsgruß der IBB Netzwerk GmbH ist da! Erfahren Sie, was bei uns im letzten Jahr passiert ist: Mit drei größeren Veranstaltungen haben wir den Technologietransfer in der Industrielle Biotechnologie unterstützt, sowie auf günstige Rahmenbedingungen hingearbeitet. Außerdem gab es viele Entwicklungen in unseren Subnetzwerken und Projekten.