Skip to main content

Pressemitteilungen Alle 6 Treffer anzeigen

Wertschöpfung aus biogenen Reststoffen

Wertschöpfung aus biogenen Reststoffen

Pressemitteilungen   •   Apr 19, 2018 16:50 CEST

Im Kooperationsnetzwerk „Waste2Value“ arbeiten Partner aus Industrie und Akademie zusammen, um aus biogenen Reststoffen funktionelle Inhaltsstoffe sowie Basis- und Spezialchemikalien zu gewinnen. Nach drei Jahren Förderung wird das Kooperationsnetzwerk nun allein durch Beiträge der Partner finanziert.

Apfelextrakte als färbende Lebensmittelzutat

Apfelextrakte als färbende Lebensmittelzutat

Pressemitteilungen   •   Okt 24, 2017 09:50 CEST

Die Partner des BMWi-Projektes „APPO“ entwickeln ein Industrie-fähiges Verfahren, um aus Reststoffen der Apfelsaftherstellung einen natürlichen färbenden Lebensmittelzusatz zu gewinnen. Das Projekt entstand im Rahmen des ZIM-Kooperationsnetzwerks "Waste2Value".

Frischer Wind für die Industrielle Biotechnologie in Bayern

Frischer Wind für die Industrielle Biotechnologie in Bayern

Pressemitteilungen   •   Sep 14, 2017 09:56 CEST

Die Industrielle Biotechnologie in Bayern erfährt einen Wechsel: Nach dem Rücktritt des alten Vorstands des "Fördervereins Industrielle Biotechnologie Bayern e.V." wurde am 6. September 2017 der neue Vorstand komplettiert. Die Gruppen Großindustrie, KMU und Akademie sind nun gleichermaßen vertreten.

Nachhaltig kleben: Neues BMBF-gefördertes Projekt nutzt Bakterien und Reststoffe um Hochleistungsklebstoffe herzustellen

Nachhaltig kleben: Neues BMBF-gefördertes Projekt nutzt Bakterien und Reststoffe um Hochleistungsklebstoffe herzustellen

Pressemitteilungen   •   Apr 25, 2017 11:00 CEST

Die Partner im neuen BMBF-geförderten Projekt "PHB-Klebstoffe" entwickeln biobasierte Hochleistungsklebstoffe aus Reststoffen. Das Anwendungsspektrum reicht von Flaschenetiketten, Dämmmaterialien unter Laminatböden bis hin zu Schaumstoffpolstern.

News Alle 5 Treffer anzeigen

Netzwerktreffen hoch4: Coole Kontakte in hochsommerlichem Flair

Netzwerktreffen hoch4: Coole Kontakte in hochsommerlichem Flair

News   •   Jun 27, 2019 18:27 CEST

Am 26. und 27. Juni lockte das "Netzwerktreffen hoch4" der IBB Netzwerk GmbH die Teilnehmer nach Martinsried. Neben inspirierenden Fachvorträgen und reichlich „Networking“-Pausen, gaben sich über 60 Experten aus unterschiedlichen Bereichen der Biotechnologie die Ehre, sich anspruchsvoll und interdisziplinär auszutauschen.

IBB auf den Münchner Wissenschaftstagen 2017

IBB auf den Münchner Wissenschaftstagen 2017

News   •   Sep 18, 2017 10:00 CEST

​Vom 25.-28. November finden die 17. Münchner Wissenschaftstage in München statt und 17 unserer Netzwerkpartner stellen sich auf unserem IBB-Gemeinschaftsstand vor. Ganz im Zeichen der Veranstaltung „Zukunftspläne – Forschung, Gesellschaft, Mensch“ präsentieren unsere Partner Staunenswertes auf dem Weg vom Bakterium zum Produkt.

Biopolymere aus Resten der Holzverarbeitung

Biopolymere aus Resten der Holzverarbeitung

News   •   Jul 18, 2017 09:00 CEST

Neues BMEL-Projekt nutzt Terpene, die z.B. bei der Papierherstellung als Reststoffe anfallen, um biobasierte Polyamide herzustellen. Die verwendeten Prozesse sollen dabei Industrie-fähig sein. Mögliche Einsatzbereiche sind z.B. der Automobilbau oder Klebstoffe.

BREAD4PLA gewinnt Green Award als eins der zwei besten "LIFE+"-Projekte der letzten 25 Jahre

BREAD4PLA gewinnt Green Award als eins der zwei besten "LIFE+"-Projekte der letzten 25 Jahre

News   •   Jun 06, 2017 17:44 CEST

Mit dem Projekt BREAD4PLA gewinnt unser "BioPlastik"-Mitglied ATB den Green Award als eins der zwei besten "LIFE+"-Projekte der letzten 25 Jahre. Im Projekt werden Bäckereireststoffe verwendet, um Bioplastik-Verpackungen für z.B. frische Bäckereiprodukte herzustellen. Die Preisverleihung fand am 30. Mai 2017 im Rahmen der Green Award Ceremony in Brüssel statt.

Dokumente 1 Treffer

Factsheet IMAS-Umfrage Biokraftstoffe

Factsheet IMAS-Umfrage Biokraftstoffe

Dokumente   •   22.03.2017 09:52 CET

Online-Umfrage zu fortschrittlichen Biokraftstoffen. Die Umfrage wurde vom unabhängigen Meinungsforschungsinstitut IMAS International im Auftrag des SUNLIQUID-FP7-Projekts durchgeführt.