Skip to main content

Jobathlon 2011 – Finde “Dein” Unternehmen!

Pressemitteilung   •   Nov 06, 2011 09:11 CET

Mit dem Jobathlon bietet die IKOM - das Karriereforum der TU München - am 02. Dezember 2011 zusammen mit dem Münchener Arbeitskreis Personalmarketing (MAP) Studenten eine einzigartige Chance, an einem Tag drei der beliebtesten Arbeitgeber Süddeutschlands zu begutachten. Ziel der Teilnehmer ist es, persönliche Kontakte zu knüpfen, um den Weg zum Traumjob zu ebnen. Die Partnerunternehmen Allianz, Audi, BMW, EADS, HypoVereinsbank, Munich Re und Siemens erwarten die jungen Akademiker mit Vorträgen, Führungen und Workshops.

Die Teilnehmer wählen ihre drei Etappen zum Traumjob nach ihren ganz eigenen Qualifikationen aus. Es gibt eine Technik-, sowie eine Wirtschaftsroute. Der Tag beginnt mit einer Begrüßungsveranstaltung bei Siemens. Dauraufhin werden die 20-köpfigen Gruppen an ihre jeweilige “Startfirma” aufgeteilt und haben dann den Tag über die Möglichkeit, bei drei Firmen (routenabhängig) hinter die Kulissen zu schauen.

Die Unternehmen haben dann jeweils 2 Studen Zeit sich ein Bild von ihren potenziellen Bewerbern zu machen. Die hoch motivierten Studenten erhalten in Workshops die Möglichkeit, ihre fachliche und soziale Kompetenz unter Beweis zu stellen. Diese einzigartige Möglichkeit birgt aber nicht nur Vorteile auf der Unternehmensseite. Auch die Teilnehmer können abwägen, welche Firma am Besten zu ihnen passt. Die brennenden Fragen der Studenten können nicht nur an Personaler, sondern auch an das zahlreich vertretene Fachpersonal der Partnerfirmen gerichtet werden. Am Abend kommen dann wieder alle bei der Allianz zusammen, um den Tag gemeinsam ausklingen zu lassen.

Das pefekte Matching ist das angestrebte Ziel aller teilnehmenden Personen. Passen Bewerber und Unternehmen zusammen? Der Jobathlon 2011 ist für beide die Chance sich zu präsentieren und sich von der Präsentation des anderen überzeugen zu lassen. Vom Kennenlernen bis zur Bewerbung ist alles drin. Ein guter Auftritt und der persönliche Kontakt sind der Schlüssel zum Traumjob. Hierfür bietet der Jobathlon 2011 die richtige Bühne!

Weitere Informationen zum Jobathlon entnehmen Sie www.jobathlon.de.




Über die IKOM – Wir knüpfen Kontakte. Persönlich.
Die IKOM organisiert jährlich drei Karriereforen, IKOM Bau, IKOM Life Science und IKOM, an denen insgesamt über 300 Unternehmen teilnehmen. Darüber hinaus bietet die IKOM für Studenten eine Vielzahl von Workshops, Vorträgen und Exkursionen an. Seit 2009 ergänzt der Jobathlon das Angebot. Eine Veranstaltung, bei der die Studenten sieben von Münchens beliebtesten Arbeitgebern persönlich kennen lernen. Mit IKOM Market Research analysiert die IKOM zudem den Arbeitsmarkt für Studenten und Absolventen der MINT-Fächer. Damit ist die IKOM in München ein bedeutender Partner für den Berufseinstieg junger Akademiker. Das Team der IKOM besteht ausschließlich aus Studenten der TU München, die sich in ehrenamtlicher Arbeit engagieren. Die IKOM arbeitet gemeinnützig.
Weitere Informationen finden Sie unter www.ikom.tum.de.



Maximilian Vogt

Frau Annika Jasper Studiendruck der Fachschaft Maschinenbau e.V. - IKOM Boltzmannstraße 15 85748 Garching EMail: jasper@ikom.tum.de Website: www.jobathlon.de

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar