Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD

SMM 2014: Schiffskabinen virtuell am Computer gestalten

Bild   •   Sep 04, 2014 09:47 CEST

Bislang müssen Designer die Innengestaltung einer Yacht oder eines Kreuzfahrtschiffes anhand von Stoff- oder Materialproben entscheiden. Forscher des Fraunhofer IGD haben mit dem Virtual Maritime Interior Configurator, kurz VI:MAR:CON, ein System, entwickelt, mit dem sich das Interieur bereits vor dem eigentlichen Bau mittels VR-Technologien in einem 3D-Modell gestalten lässt.
Lizenz Alle Rechte bleiben vorbehalten (?)
Fotograf / Quelle [M] Fraunhofer IGD
Größe 11,8 MB
Format .jpg
Bildgrößen 2500 x 3427 Pixel