Skip to main content

Herzprognose - Erkenntnisse durch Veränderung Mikrokreislauf des Blutes

Pressemitteilung   •   Jan 27, 2018 13:15 CET

"Kleine Gefäße: große Gesundheitsprobleme?"

Die wachsende Erkenntnis, dass sich Veränderungen des Mikrokreislaufs zur Herzprognose heranziehen lassen, verschärft den Bedarf nach einem direkteren und fundierten Verständnis der Art und Weise, wie die mikrovaskuläre Funktion beim Menschen reguliert wird. Quelle: Gutterman "Der Mikrokreislauf des Menschen" im Fachmagazin AKOM

Rechtshinweis für Übersetzungen von AHA Artikeln:

"Dies ist eine inoffizielle Übersetzung eines Artikels, der in einer AHA-Publikation erschienen ist. Die
AHA und der Verlag haben diese Übersetzung nicht bestätigt."

Expertennetzwerk zum Thema Mikrozirkulation

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar