Skip to main content

Schlagworte

Neuer GenCEO-Jahrgang

Neuer GenCEO-Jahrgang

Dokumente   •   05.11.2017 12:07 CET

Ab sofort gehören zehn neue Top-Managerinnen zu Generation CEO, dem Netzwerk, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Zahl der weiblichen Führungskräfte in Unternehmen zu erhöhen. Damit zählen insgesamt 188 Managerinnen zu der Initiative, die vor 11 Jahren gegründet wurde. Zum Jahrestreffen am 6. November werden sie vorgestellt.

METRO International Own Business Study 2017

METRO International Own Business Study 2017

Dokumente   •   09.10.2017 12:53 CEST

Anlässlich des Own Business Day, der in diesem Jahr am 10. Oktober gefeiert wird, hat METRO eine internationale Studie rund um die Selbständigkeit veröffentlicht. 10.000 Menschen in zehn Ländern hat das Unternehmen dazu befragt. Eine wesentliche Erkenntnis der Studie: 9 von 10 würden ihr Unternehmen noch einmal gründen.

Panoramic Studie zum Energiemanagement bei Unternehmen

Unternehmen, die ihre Energieausgaben digital erfassen und auswerten, haben einen klaren Wettbewerbsvorteil – zu diesem Ergebnis kommt „The Power Perspective“, eine Studie der Centrica-Tochter Panoramic Power. Allerdings: 57% der befragten Unternehmen setzen, wenn überhaupt, auf herkömmliche Systeme.

Produkt Flyer: Krisenkommunikation

Produkt Flyer: Krisenkommunikation

Dokumente   •   29.10.2016 10:28 CEST

Anabel Ternès und Susanne Fiederer setzen sich mit der Krisenkommunikation auseinander

GenCEO-Frau Eva Hartmann im SPIEGEL-Interview

Anlässlich der Veröffentlichung ihres aktuellen Buches "Wie viele Sklaven halten Sie?" interviewt das Nachrichtenmagazin der SPIEGEL GenCEO-Frau Eva Hartmann.

Im Interview: GenCEO-Frau Christine Theodorovics im Interview

Im Interview mit dem österreichischen Businessmagazin für Frauen "Business Woman" erzählt Vorstandsmitglied der Zürich Leben, Christine Theodorovics, wie eine internationale Karriere gelingen kann.

Die Kölner Unternehmerin Nelly Kostadinova ist eine von fünf Finalistinnen für den diesjährigen Prix Veuve Clicquot. Gesucht werden Frauen mit Inspiration, die engagiert und mutig etwas bewegt haben - ganz in der Tradition der Witwe Barbe-Nicole Clicquot-Ponsardin, die die Champagnermarke vor mehr als 200 berühmt gemacht hat.