Skip to main content

Klassiker mit neuesten Erkenntnissen

Pressemitteilung   •   Aug 21, 2019 15:42 CEST

Das Standardwerk „Gesundheit durch Entschlackung“ von Dr. h. c. Peter Jentschura und Josef Lohkämper ist jetzt in der 21. überarbeiteten und erweiterten Auflage erschienen.

„Gesundheit durch Entschlackung“ in neuer Auflage erschienen

Wie erhalte ich meinen Körper gesund und schön? Das ist eine Frage, die sich die Menschen wohl schon seit Jahrhunderten stellen. Wie entscheidend dabei die richtige Lebensweise ist, erklären Dr. h. c. Peter Jentschura und Josef Lohkämper in ihrem Klassiker „Gesundheit durch Entschlackung“, der jetzt in der 21. überarbeiteten und erweiterten Auflage erschienen ist.

In Zeiten zunehmender einseitiger Ernährung ist ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ein echter Mittelweg, um die eigene Gesundheit zu fördern und zu erhalten. Eine gute Balance zwischen Ernährung, Bewegung und basischer Körperpflege ist nach Ansicht der Autoren ideal, um das eigene Wohlbefinden und die eigene Leistungsfähigkeit dauerhaft auf einem hohen Niveau zu halten.

Die Autoren stellen dar, wie der Organismus arbeitet und wie wir die einzelnen Organe und ihre Funktionen geschickt unterstützen können. Außerdem geben sie viele nützliche Tipps, wie wir unseren Organismus gut pflegen und unsere Haut nicht nur gesund und schön erhalten, sondern ihre Ausscheidungsfunktion nutzen können. Die Ergebnisse sind eine angenehme Ausstrahlung und andauernde Gesundheit.

„Das Buch wurde nicht nur neu aufgelegt, sondern auch deutlich erweitert – und zwar um meine neuesten Forschungen vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Entwicklungen“, erklärt Jentschura. So wird etwa in der 21. Auflage des erstmals 1998 erschienenen Standardwerks der komplementären Heilkunde auch das Thema Marathonbaden aufgegriffen. Ebenfalls komplett neu ist ein Kapitel zur Malabsorption, der geschädigten Aufnahme von Nähr-und Vitalstoffen, und wie man dieser entgegenwirkt.

Insgesamt betrachtet „Gesundheit durch Entschlackung“ Krankheit und Gesundheit aus einer ganz neuen Perspektive. Gleichzeitig bietet das in zwölf Sprachen übersetzte und allein in Deutschland eine Viertelmillion Mal verkaufte Buch eine völlig andere Sicht auf das Symptom sowie auf Heilbarkeit und Heilung. Erhältlich ist die neue Auflage im Buchhandel (ISBN: 978-3-933874-37-5) und unter www.verlag-jentschura.de.

Die Jentschura International GmbH ist ein weltweit agierender Entwickler und Hersteller von basischen Körperpflegeprodukten, basischen Textilien und von basenüberschüssigen, natürlichen Lebensmitteln. Die Geschäftsführung und das Management haben ihre Zentrale in Münster-Roxel in Nordrhein-Westfalen (Deutschland). Die im Januar 2009 in Betrieb genommene neue Produktion ist ebenfalls in Münster-Roxel angesiedelt. Rund 100 Mitarbeiter sind für das 1993 gegründete Familienunternehmen tätig. Dieses beliefert mit seinen Produkten neben dem deutschen Inlandsmarkt vorrangig die europäischen Nachbarländer sowie Russland, Taiwan, Korea, Kanada und die USA. In insgesamt 26 Länder exportiert der internationale Marktführer, der Auslandsdependancen in der Schweiz und in Mexiko unterhält, seine Produkte und Konzepte für Schönheit, Vitalität und Lebensfreude.

Die Jentschura International GmbH ist unter anderem „Offizieller Berater und Ausrüster des Österreichischen Skiverbandes“ (ÖSV), des GIANT-Swiss-Team.ch sowie international erfolgreicher Läufer, Radsportler, Triathleten und Kraftsportler. Zudem ist Jentschura Partner von Europas spektakulärsten Rennrad- und Mountainbike- Etappenrennen, der TOUR- und BIKE-Transalp.

Das Unternehmen betreibt darüber hinaus das Wellness-Konzept „Jentschura’s Regenata“. Die Regenata ist eine Reinigungs- und Regenerierungskur, die in Hotels in Deutschland und in Österreich angeboten wird. Zudem bieten rund 200 „P. Jentschura Institute für basische Anwendungen“ vor Ort maßgeschneiderte Treatments an. www.p-jentschura.com

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.