Skip to main content

JobStairs Experten im Chat: Karriere in großen, attraktiven Unternehmen – so geht’s!

News   •   Sep 30, 2014 11:35 CEST

Große, internationale Unternehmen sind sowohl für Schulabgänger, angehende Studierende als auch für Absolventen attraktiv, die Karriere machen wollen: Insgesamt 1.000 Stellen sollen bei den Unternehmen neu besetzt werden, knapp ein Viertel möchte sogar 2.000 Jobs im laufenden Jahr vergeben. Eine Umfrage des Jobportals Jobstairs zeigt, dass aktuell auch bei Top-Unternehmen die Chancen für Bewerber gut stehen: Diese Firmen müssen sich in Zeiten des Fach- und Führungskräftemangels um qualifizierte Mitarbeiter bemühen. Doch welche fachlichen Voraussetzungen muss man mitbringen, um erfolgreich in eine große Firma einsteigen zu können? Gibt es Fachrichtungen, die besonders gefragt sind? Welche Ausbildungs- und Einstiegsmöglichkeiten werden innerhalb der Unternehmen geboten? Was ist im Bereich Bewerbung zu beachten? Diese und viele andere Fragen rund um das Thema „Ausbildung und Jobeinstieg – Arbeiten in internationalen Großunternehmen“ werden am 2. Oktober 2014 auf www.experten-im-chat.de beantwortet.

Fragen Sie unsere Experten

Im Chat sitzen für Sie:

Michael Fecker, Fachreferent für Grundsatzfragen zum Thema Ausbildung bei der Robert Bosch GmbH. Er ist seit 12 Jahren in unterschiedlichen Projekt- und Fachfunktionen bei Bosch tätig. Wesentliche Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Konzeption und Weiterentwicklung der Ausbildung und der dualen Studiengänge bei Bosch sowie die Leitung standortübergreifender Projekte dazu.

Karin Jobst, Recruiterin bei der HypoVereinsbank in München. Sie ist zuständig für Traineeprogramme für Hochschulabsolventinnen und -Absolventen sowie für Praktikumsstellen für Studentinnen und Studenten im Corporate & Investment Banking. Karin Jobst ist bereits langjährig bei der HypoVereinsbank tätig und hat dabei verschiedene Positionen im Bereich des Personalwesens vom Personalmarketing bis hin zur Nachwuchskräfteentwicklung und -Rekrutierung durchlaufen.

Prof. Dr. Wolfgang Jäger, Sprecher des Jobportals JobStairs und Professor für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Personal- und Unternehmensführung sowie Medienmanagement am Studiengang Media Management der Hochschule RheinMain in Wiesbaden. In den letzten 10 Jahren wurde Prof. Jäger von der Fachzeitschrift "Personalmagazin" wiederholt zu einem der führenden Köpfe des Personalwesens gewählt.


Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar