Kolumne in der FR: "Verrat an der Freiheit – Europa irrlichtert durchs Urheberrecht"

Blog-Einträge   •   Mär 21, 2019 09:51 CET

Beitrag von Karl-Heinz Land in der Kolumne "Gastwirtschaft" in der "Frankfurter Rundschau" vom 20. März 2019 zu Uploadfiltern, Urheberrecht und Zensur durch die Hintertür.

Gastbeitrag in den VDI Nachrichten: Klimawandel – Die Zukunft provozieren

Blog-Einträge   •   Mär 12, 2019 11:46 CET

​Die Digitalisierung wird nie wieder so langsam sein wie heute. Ob Blockchain, KI-gesteuerte Sprachassistenten, das „Smart Home“, autonome Versorgungs- und Mobilitätssysteme – die Menschheit erreicht in immer kürzeren Abständen neue Tipping Points. Für die VDI Nachrichten durchleuchtet Karl-Heinz Land das Konzept der "Erde 5.0" auf seine Chancen im Kampf gegen den Klimawandel.

Denkfabrik in "Edison": Die Zukunft provozieren

Blog-Einträge   •   Feb 20, 2019 15:15 CET

Das Magazin "Edison" aus der Handelsblatt Media Group hat in Ausgabe 4/18 einen Auszug aus Karl-Heinz Lands Buch "Erde 5.0 – die Zukunft provozieren" veröffentlicht. Hier die Anmoderation: Technischer Fortschritt half, die Probleme der Menschheit zu lösen. 2060 schildert der nun 98-jährige Digitalisierungspionier Karl-Heinz Land vor Studenten, wie seine Visionen Wirklichkeit wurde...

rheingold institut und neuland.digital zeigen Gewinner-Strategien für die digitale Evolution auf

Pressemitteilungen   •   Okt 02, 2018 14:42 CEST

Darwinci-Kongress am 10. Oktober in Köln: Thema sind die unendlich erscheinenden Möglichkeiten des digitalen Wandels. Doch wie verhält es sich mit dem „Faktor Mensch“ in der Kommunikation mit redseligen Sprachassistenten, am Steuer von selbstfahrenden Autos oder in der kollegialen Zusammenarbeit mit Robotern? Und was bedeutet das für Märkte, Marken und Marketing?

Interview in Trend+: "Künstliche Intelligenz steckt in allem"

Blog-Einträge   •   Sep 20, 2018 13:02 CEST

Im Magazin "Trend+" des internationalen Anbieters für digitale Wirtschaftsinformationen Bisnode steht Karl-Heinz Land Rede und Antwort zu "Erde 5.0" und den Auswirkungen der fünften industriellen Revolution.

Serie Dematerialiserung: ​Erde 5.0 – Die Zukunft provozieren

Blog-Einträge   •   Sep 14, 2018 08:51 CEST

Die Neuverteilung der Welt in Zeiten des Künstlicher Intelligenz, des Internets der Dinge und der fünften industriellen Revolution: Mit dem Ausblick auf die Erde 5.0 endet die zehnteilige Serie von Karl-Heinz Land für die Internetplattform it-daily und deren Schwesterzeitschrift IT-Management. In dem Beitrag gibt Land einen Überblick über die zentralen Thesen und Inhalte seines neuen Buches.

Neuerscheinung: Erde 5.0 – Die Zukunft provozieren

Pressemitteilungen   •   Aug 02, 2018 11:00 CEST

Geradezu apokalyptische Vorstellungen bestimmen die gesellschaftspolitische Auseinandersetzung. Risiken sind das Top-Thema, nicht die Potenziale. Hier setzt Karl-Heinz Land an: Mit seinem neuen Buch „Erde 5.0 – Die Zukunft provozieren“ hält er ein leidenschaftliches Plädoyer dafür, die Chancen der Digitalisierung beherzt zu ergreifen und eine globale „Infrastruktur des Wohlstands“ aufzubauen.

50 Jahre Intel: "Nie wieder wird die Digitalisierung so langsam sein wie heute"

Pressemitteilungen   •   Jul 17, 2018 15:07 CEST

Karl-Heinz Land gratuliert dem Chiphersteller Intel zu seinem 50. Geburtstag. In seinem Pressestatement hebt Land die Bedeutung des Unternehmens für die digitale Transformation hervor. Intel hat den ersten Mikroprozessor auf den Markt gebracht. Mitgründer Gordon E. Moore formulierte das "Mooresche Gesetz", wonach sich die Geschwindigkeit der Computer alle zwei Jahre verdoppelt.

Interview in der "Automationspraxis": Adapt or die

Blog-Einträge   •   Jul 06, 2018 13:35 CEST

Der Neudenker und Zukunftsgestalter Karl-Heinz Land fordert im Interview mit der Fachzeitschrift "Automationspraxis" von der Industrie ein radikales Umdenken. Wer überleben wolle, müsse schneller, offener und agiler werden. Ansonsten drohe das gleiche Schicksal wie den Dinosauriern.

Fabrik der Zukunft: Der Letzte macht das Licht aus!

Blog-Einträge   •   Jun 27, 2018 09:00 CEST

In der Fabrik der Zukunft hat der Mensch nichts mehr verloren. Roboter und automatisierte Systeme verrichten die Arbeit – und die Produktivität steigt. Eine Kolumne von Karl-Heinz Land für die Fachzeitschrift "Automationspraxis".

Christoph Berdi verantwortet die Kommunikationsarbeit von Karl-Heinz Land. Er war viele Jahre Chefredakteur der Fachzeitschrift... Mehr anzeigen

Über Karl-Heinz Land

Karl-Heinz Land / neuland GmbH & Co. KG

Karl-Heinz Land (56) ist CEO der neuland GmbH & Co. KG, in der er eine Reihe seiner Aktivitäten als Serienunternehmer, Buchautor und Keynote-Speaker gebündelt hat. Mit seinen Veröffentlichungen, Vorträgen, Workshops und Schulungen inspiriert Land jedes Jahr tausende Fach- und Führungskräfte und prägt deren digitale Agenda.

Adresse

  • Karl-Heinz Land
  • Konrad-Adenauer-Ufer 83
  • 50668 Köln
  • Deutschland