Skip to main content

Pressemitteilungen 4 Treffer

rheingold institut und neuland.digital zeigen Gewinner-Strategien für die digitale Evolution auf

rheingold institut und neuland.digital zeigen Gewinner-Strategien für die digitale Evolution auf

Pressemitteilungen   •   Okt 02, 2018 14:42 CEST

Darwinci-Kongress am 10. Oktober in Köln: Thema sind die unendlich erscheinenden Möglichkeiten des digitalen Wandels. Doch wie verhält es sich mit dem „Faktor Mensch“ in der Kommunikation mit redseligen Sprachassistenten, am Steuer von selbstfahrenden Autos oder in der kollegialen Zusammenarbeit mit Robotern? Und was bedeutet das für Märkte, Marken und Marketing?

Neuerscheinung: Erde 5.0 – Die Zukunft provozieren

Neuerscheinung: Erde 5.0 – Die Zukunft provozieren

Pressemitteilungen   •   Aug 02, 2018 11:00 CEST

Geradezu apokalyptische Vorstellungen bestimmen die gesellschaftspolitische Auseinandersetzung. Risiken sind das Top-Thema, nicht die Potenziale. Hier setzt Karl-Heinz Land an: Mit seinem neuen Buch „Erde 5.0 – Die Zukunft provozieren“ hält er ein leidenschaftliches Plädoyer dafür, die Chancen der Digitalisierung beherzt zu ergreifen und eine globale „Infrastruktur des Wohlstands“ aufzubauen.

50 Jahre Intel: "Nie wieder wird die Digitalisierung so langsam sein wie heute"

50 Jahre Intel: "Nie wieder wird die Digitalisierung so langsam sein wie heute"

Pressemitteilungen   •   Jul 17, 2018 15:07 CEST

Karl-Heinz Land gratuliert dem Chiphersteller Intel zu seinem 50. Geburtstag. In seinem Pressestatement hebt Land die Bedeutung des Unternehmens für die digitale Transformation hervor. Intel hat den ersten Mikroprozessor auf den Markt gebracht. Mitgründer Gordon E. Moore formulierte das "Mooresche Gesetz", wonach sich die Geschwindigkeit der Computer alle zwei Jahre verdoppelt.

​Karl-Heinz Land: „Die DSGVO bedeutet eine kalte Enteignung des Mittelstands“

​Karl-Heinz Land: „Die DSGVO bedeutet eine kalte Enteignung des Mittelstands“

Pressemitteilungen   •   Mai 24, 2018 14:45 CEST

Scharfe Kritik an der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, übt der Kölner Digitalexperte und Neudenker Karl-Heinz Land. Was als Schutzschild gegen „Datenkraken“ wie Facebook, Twitter oder Google gedacht war, treffe jetzt vor allem kleine und mittelständische Unternehmen und stehe für ein veraltetes Verständnis von Kundendaten.

Blog-Einträge Alle 13 Treffer anzeigen

Kolumne in der FR: "Verrat an der Freiheit – Europa irrlichtert durchs Urheberrecht"

Kolumne in der FR: "Verrat an der Freiheit – Europa irrlichtert durchs Urheberrecht"

Blog-Einträge   •   Mär 21, 2019 09:51 CET

Beitrag von Karl-Heinz Land in der Kolumne "Gastwirtschaft" in der "Frankfurter Rundschau" vom 20. März 2019 zu Uploadfiltern, Urheberrecht und Zensur durch die Hintertür.

Gastbeitrag in den VDI Nachrichten: Klimawandel – Die Zukunft provozieren

Gastbeitrag in den VDI Nachrichten: Klimawandel – Die Zukunft provozieren

Blog-Einträge   •   Mär 12, 2019 11:46 CET

​Die Digitalisierung wird nie wieder so langsam sein wie heute. Ob Blockchain, KI-gesteuerte Sprachassistenten, das „Smart Home“, autonome Versorgungs- und Mobilitätssysteme – die Menschheit erreicht in immer kürzeren Abständen neue Tipping Points. Für die VDI Nachrichten durchleuchtet Karl-Heinz Land das Konzept der "Erde 5.0" auf seine Chancen im Kampf gegen den Klimawandel.

Denkfabrik in "Edison": Die Zukunft provozieren

Denkfabrik in "Edison": Die Zukunft provozieren

Blog-Einträge   •   Feb 20, 2019 15:15 CET

Das Magazin "Edison" aus der Handelsblatt Media Group hat in Ausgabe 4/18 einen Auszug aus Karl-Heinz Lands Buch "Erde 5.0 – die Zukunft provozieren" veröffentlicht. Hier die Anmoderation: Technischer Fortschritt half, die Probleme der Menschheit zu lösen. 2060 schildert der nun 98-jährige Digitalisierungspionier Karl-Heinz Land vor Studenten, wie seine Visionen Wirklichkeit wurde...

Interview in Trend+: "Künstliche Intelligenz steckt in allem"

Interview in Trend+: "Künstliche Intelligenz steckt in allem"

Blog-Einträge   •   Sep 20, 2018 13:02 CEST

Im Magazin "Trend+" des internationalen Anbieters für digitale Wirtschaftsinformationen Bisnode steht Karl-Heinz Land Rede und Antwort zu "Erde 5.0" und den Auswirkungen der fünften industriellen Revolution.

Veranstaltungen 2 Treffer

Darwinci-Kongress am 10. Oktober: Digitalisierung und der Faktor Mensch

Darwinci-Kongress am 10. Oktober: Digitalisierung und der Faktor Mensch

Veranstaltungen   •   Okt 02, 2018 14:42 CEST

Welche konkreten Auswirkungen wird die Digitalisierung auf Wirtschaft, Gesellschaft und Alltag haben? Und was bedeutet diese Veränderung für Märkte, Marken und Marketing? Wie kann eine Marke in der digitalen Evolution ihren Sinn und Mehrwert zum Ausdruck bringen? So lauten die Fragestellungen zum Darwinci-Kongress am 10. Oktober in Köln. Hier ein Auszug aus dem Programm:Der Psychologe Stephan G...

10.10.2018, 10:00 - 18:00 CEST

BALLONI GmbH Ehrenfeldgürtel 88-94 50823 Köln

Senat der Wirtschaft lädt zur Buchpräsentation von "Erde 5.0 – Die Zukunft provozieren"

Senat der Wirtschaft lädt zur Buchpräsentation von "Erde 5.0 – Die Zukunft provozieren"

Veranstaltungen   •   Sep 13, 2018 15:00 CEST

In seinem neuen Buch „Erde 5.0 – Die Zukunft provozieren“ hält Karl-Heinz Land, Senator des Senats der Wirtschaft und Leiter der Kommission Digitale Zukunft, ein leidenschaftliches Plädoyer für den technologischen Fortschritt und den digitalen Planeten. Sein Credo: Lassen Sie uns die Chancen der Digitalisierung beherzt ergreifen und eine „Infrastruktur des Wohlstands“ für alle aufbauen. Der Sen...

24.09.2018, 14:00 - 16:00 CEST

Haus der Bundespressekonferenz Tagungsraum I Schiffbauerdamm 40 10117 Berlin

Dokumente Alle 7 Treffer anzeigen

Denkfabrik bei "Edison": Die Zukunft provozieren

Das Magazin "Edison" aus der Handelsblatt Media Group hat in Ausgabe 4/18 einen Auszug aus Karl-Heinz Lands Buch "Erde 5.0 – die Zukunft provozieren" veröffentlicht. Hier die Anmoderation: Technischer Fortschritt half, die Probleme der Menschheit zu lösen. 2060 schildert der nun 98-jährige Digitalisierungspionier Karl-Heinz Land vor Studenten, wie seine Visionen Wirklichkeit wurde...

Nordwest-Zeitung/Die Wirtschaft: Vertrauen und Transparenz im Chaos der Netze

Digitalisierung im Mittelstand: Ohne Blockchains wird selbst in kleinen Firmen in wenigen Jahren nichts mehr gehen. Sie sind das Betriebssystem der vernetzten Welt. Gastbeitrag von Karl-Heinz Land für "Die Wirtschaft", eine Sonderveröffentlichung der Nordwest-Zeitung.

Interview in trend+: "Künstliche Intelligenz steckt in allem"

Das Magazin "trend+" des Anbieters für digitale Wirtschaftsinformation Bisnode hat Karl-Heinz Land zu Künstlicher Intelligenz, zum Standort Deutschland und zu Erde 5.0 interviewt.

Merton-Magazin des Stifterverbandes: Karl-Heinz Land über Erde 5.0 und die Verantwortung der Unternehmen

Im Interview mit "Merton", dem Magazin des Stiftervebandes, beschreibt Karl-Heinz Land die Paradigmenwechsel der fünften industriellen Revolution. Land, der jüngst das Buch "Erde 5.0 – Die Zukunft provozieren" veröffentlich hat, schildert außerdem den Wandel vom Shareholder Value zum Total Societal Impact sowie die herausragende Rolle der Digitalisierung bei der Rettung der Welt.

Kontaktpersonen 1 Treffer

  • PR-Beraterin
  • cmgorcdingonaue.winelwylnovitwlz@lupscwprlk.dvcecw
  • +49 221.77 88 98-13
Corinna Wellnitz ist Ansprechpartnerin für die PR von Karl-Heinz Land bei der PS:PR Agentur für Public Relations GmbH