Skip to main content

Teilkonferenz "Smart Services: Kundenzentrierte Kombination von Dienstleistungen für Mobilität, Finanzen und Gesundheit" 2018

News   •   Aug 28, 2017 15:53 CEST

Seit im Jahr 2000 erstmals die Multikonferenz Wirtschaftsinformatik in Siegen stattfand, fördert die MKWI alle zwei Jahre in Form von Teilkonferenzen, Tutorials, Workshops, Panels und zentralen Vorträgen den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis. Vom 6. bis 9. März 2018 steht die MKWI in Lüneburg unter dem Motto "Data driven X - Turning Data into Value" und adressiert damit eine für Unternehmen und die öffentliche Verwaltung hoch aktuelle und potenzialträchtige Frage: wie die immer noch exponentiell wachsenden Datenbestände genutzt werden können. Aktuell können noch Beiträge vorgeschlagen werden.

Diese Teilkonferenz beschäftigt sich mit der umfassenden informationstechnischen Unterstützung der kundenzentrierten Kombination von Dienstleistungen, insbesondere am Beispiel der Anwendungsfelder Mobilität, Finanzen und Gesundheit. Gefragt sind Ansätze an der Schnittstelle von Service Engineering, Usability Engineering, Kundenmodellierung sowie weiteren, anwendungsspezifischen Methoden (z. B. aus der Verkehrswissenschaft). Die Beiträge der Teilkonferenz zeigen erste Ansätze und Methoden zur Unterstützung und Realisierung der kundenzentrierten Orchestrierung, insbesondere am Beispiel innovativer Mobilitäts-, Finanz- und Gesundheitsdienstleistungen, und diskutieren zukünftigen Forschungsbedarf.

Die MKWI setzt insgesamt auf ein vielfältiges Spektrum an Teilkonferenzen, die innovative Themen der WI aus Sicht von Wissenschaft und Praxis diskutieren. Die Multi-Konferenz Wirtschaftsinformatik 2018 ist in 28 Teilkonferenzen untergliedert.

Weitere Details unter http://mkwi2018.leuphana.de

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy