Skip to main content

Erhebungsphase zur KVD-Service-Studie 2020 "Smart Service Vertrieb" gestartet

Pressemitteilung   •   Jun 18, 2019 13:40 CEST

Die Befragung zur KVD-Service-Studie 2020 ist gestartet. Thema der Studie, die vom Service-Verband KVD e. V. und dem FIR e. V. an der RWTH Aachen herausgegeben wird, ist der Vertrieb von Services und Smart Services. "Jeder kann an der Befragung zur Studie teilnehmen. Je mehr mitmachen, umso aussagekräftige wird das Ergebnis", erklärt Markus Schröder, Geschäftsführer des KVD und Mitherausgeber der Studie. Unter allen Teilnehmern der Erhebung wird ein Ticket für den KVD Service Congress 2019 verlost.

Mit der KVD-Service-Studie 2020 wollen die Forscher folgende Fragestellungen beantworten:

  • Was sind die größten Herausforderungen in Bezug auf den Vertrieb von Services und den Vertrieb von Smart Services?
  • Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es zwischen dem Vertrieb von klassischen Services und Smart Services?
  • Wie wird der Vertrieb von Services und für Smart Services erfolgreich umgesetzt und was machen die "Champions", anders als ihre "Verfolger", richtig?

Die 13. Auflage der Studie hat ein verändertes Forschungsdesign. "Zur zielgerichteten Beantwortung dieser Fragen wurde für diese 13. Ausgabe der KVD-Service-Studie das Studienkonzept optimiert. Die Forschungsfragen konzentrieren sich primär auf das Fokusthema, um eine kürzere und aussagekräftige Umfrage zu gewährleisten", sagt Markus Schröder.

Hier geht's zur Umfrage.

Als kleines Dankeschön verlosen KVD und FIR unter allen Teilnehmern eine Teilnahme am 39. KVD Service Congress 2019 (7. - 8. November 2019 im Hilton Hotel Munich Airport).

HINWEIS FÜR DIE REDAKTIONEN:
Bei Interesse an einem Interview mit KVD-Geschäftsführer Markus Schröder oder an den bisherigen Ausgaben der KVD-Service-Studie wenden Sie sich direkt an Alexandra Engeln, a.engeln@kvd.de.

Der KVD unterstützt Fach- & Führungskräfte bei der Gestaltung ihres technischen Kundendienstes. Über Netzwerkveranstaltungen, Aus- und Weiterbildungen sowie die Einbindung neuester Forschungsergebnisse erhalten Mitglieder einen entscheidenden Wissens- und Marktvorsprung.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.