Skip to main content

Für die größte Servicemesse ihrer Art können ab sofort Ausstellerflächen gebucht werden

Pressemitteilung   •   Jan 15, 2018 11:35 CET

Als Aussteller auf der Servicemesse im renommierten Hilton Hotel Munich Airport erreichen Unternehmen über 450 Entscheider aus dem Kundendienst und Service. Das Spektrum der Aussteller reicht von Außendienst-Tools, mobilen Lösungen, Cloud Services und Service-Apps über Reporting, Controlling und Data Warehouse bis zum Remote-Service, Transport- und Logistiklösungen. Einen wichtigen Teil nimmt auch die Beratung ein, hier insbesondere im Call Center & Workforce Management, aber auch in Sachen Trainings & Schulungen, Personalentwicklung und Reklamationsmanagement.

2017 haben unter anderem Unternehmen wir IFS Deutschland, Materna, Panasonic, Empolis, Oracle, Brother, Microsoft, Salesforce und SAP an der gefragten Messe teilgenommen.

Das Buchungsverfahren ist denkbar einfach: Interessierte Unternehmen loggen sich auf https://goo.gl/HnfPKo ein und können dort einerseits das Infopaket herunterladen, andererseits aber auch eine direkte Standbuchung vornehmen. Die Messestand-Reservierung erfolgt online nach dem Prinzip "first come - first serve": Unternehmen können sich die gewünschte freie Standfläche mit einem Klick direkt reservieren.

Informationen zur Servicemesse, zum KVD Service Congress und zum Buchungsverfahren erhalten interessierte Unternehmen direkt in der KVD-Geschäftsstelle bei Silke Rentmeister-Schmelter, Tel. 02362 . 9873-13.

Der KVD unterstützt Fach- & Führungskräfte bei der Gestaltung ihres technischen Kundendienstes. Über Netzwerkveranstaltungen, Aus- und Weiterbildungen sowie die Einbindung neuester Forschungsergebnisse erhalten Mitglieder einen entscheidenden Wissens- und Marktvorsprung.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy