Skip to main content

Internationale Video-Blogger sind beim weltweit ersten Video Summit in Leipzig zu Gast

News   •   Okt 04, 2016 17:01 CEST

Der Video Summit wird eröffnet (v.l.n.r.): Mike Corey (Kanada), Nicolas Chibac (Deutschland), Rachel Ryle (Großbritannien), Volker Bremer (LTM GmbH), Frank Wend (Sächs. Staatskanzlei) und Christian Langhan (Deutschland)

Bewegte Bilder liegen im Trend! Die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH greift vom 4. bis 5. Oktober 2016 den Zeitgeist auf und veranstaltet gemeinsam mit dem Freistaat Sachsen im Rahmen der Standortkampagne „So geht sächsisch“ den weltweit ersten Video Summit. Die Veranstaltung stellt ein internationales Gipfeltreffen im Videomarketing dar. Zu Gast sind 60 führende Fachleute und etwa 90 interessierte Branchenvertreter aus der Medienwirtschaft und dem Tourismus. In verschiedenen Präsentationen und Workshops werden Fragen rund um das Thema Videomarketing aufgegriffen und beantwortet. Die Videoblogger, Snapchatter und YouTuber stellen während des Events ihre Expertise bereit und geben Einblicke in aktuelle Trends rund um das 360°-Video-Format und Live-Video-Marketing.

In Verbindung mit dem Video Summit findet der Video Contest statt, bei dem fünf ausgewählte Blogger Leipzig mit der Kamera erkunden. Die entstehenden Clips sollen eingesetzt werden, um die Stadt als Metropole für Musik- und Kulturbegeisterte, Messebesucher, Familien und junge Reisende zu präsentieren. Die Finalisten Tim Eddy (Australien), Adam Rikys (Neuseeland), Christian Langenhan (Deutschland), Patrick Schwarz (Deutschland) und Paul Evan Becker (Deutschland) wurden anhand der Kriterien Kreativität, Qualität, Reichweite, Portfolio und Referenzen im Voraus ausgewählt. Die fünf entstehenden Videos werden bei einer finalen Jurysitzung bewertet. Der Gewinner des Videowettbewerbs erhält einen Auftrag der Sächsischen Staatskanzlei in Höhe von 10.000 Euro im Rahmen der Kampagne „Simply Saxony“. 

Leipzig wird mit der Veranstaltung des Video Summits seinem derzeitigen Image als junge, trendbewusste Metropole gerecht und setzt mit der internationalen Fachtagung einen wichtigen Meilenstein im Bereich des Videomarketings. Mit dem Mitteldeutschen Rundfunk, der Leipzig School of Media und mehr als 270 Unternehmen im medialen Sektor gilt Leipzig als eine der Medienhauptstädte in Deutschland.

Weitere Informationen zu Programm und Teilnehmern: www.videosummitleipzig.com

Redaktion: Jutta Amann und Laura Gruner