Skip to main content

Neuer Bildband "Unterwegs - zwischen Leipzig und dem Erzgebirge" von Bernd Sikora und Peter Franke

News   •   Mai 13, 2016 12:10 CEST

Die Autoren Peter Franke (Fotografie) und Bernd Sikora (Text und Konzept) mit dem Bildband "Unterwegs - zwischen Leipzig und dem Erzgebirge"

Die Ausflugssaison beginnt! Passend dazu haben Bernd Sikora und Fotograf Peter Franke, beide in Leipzig aufgewachsen und somit beste Kenner der Region, in enger Zusammenarbeit mit dem Sax-Verlag einen Bildband entwickelt, der Lust machen soll, die neuen Straßen- und Schienenwege für Entdeckungsfahrten zu nutzen. Bereits in ihrer preisgekrönten Veröffentlichung "Leipziger Wasser- und Parklandschaften" haben beide Autoren bewiesen, dass die Symbiose von prächtigen Fotografien und sorgfältig begleitenden Texten einen Ausflugsführer von hohem Wert schaffen kann. 

Mit ihrem neuen Bildband "Unterwegs zwischen Leipzig und dem Erzgebirge" erschien vor kurzem ein Standardwerk sowohl für Touristen wie auch für Einheimische, die ihre Landschaft neu entdecken möchten. Bernd Sikora und Peter Franke nahmen die neuen Verkehrsverbindungen der Autobahn 72 und der S-Bahnen 3 und 5 zum Anlass, den so erschlossenen Raum mit seinen Ausflugs- und Wanderzielen mit einem Buch zu würdigen. Die durch unzählige Tagebaue zerteilte, nunmehr seenreiche Landschaft wächst wieder zusammen und bietet eine unvergleichliche Naturvielfalt und ein attraktives Angebot an Sehenswürdigkeiten.

Mit großformatigen Bildern und anschaulichen Texten werden das Leipziger Neuseenland, das Kohrener und das Pleißeland, das Burgenland entlang der Zwickauer Mulde sowie das Chemnitzer Land und das Westerzgebirge präsentiert. Die Konzentration auf eine lebendige Schilderung von Reiseeindrücken und Ausflugszielen weckt die Lust auf das Unterwegssein und ist eine ideale Lektüre für jeden, der gerne in Mitteldeutschland wandert, Rad fährt oder andere Ausflüge plant.

Der 208-seitige Bildband mit 340 Abbildungen kostet 29,90 Euro und ist u.a. in der Tourist-Information Leipziger Neuseenland & Stadt Markkleeberg (Rathausstraße 22) sowie im Buchhandel erhältlich.

Folgende Auswahl der Ausflugsziele verlockt zum Entdecken: Altenburg, Augustusburg, Bad Lausick, Bad Schlema, Barockpark Lichtenwalde, Borna, Burg Gnandstein, Burg Posterstein, Burg Rabenstein, Burg Scharfenstein, Burg Schönfels, Chemnitz, Crimmitschau, Ehrenfriedersdorf, Frohburg, Geithain, Geyer, Glauchau, Hohenstein-Ernstthal, Kohren-Sahlis, Leipziger Neuseenland, Lichtenstein, Oelsnitz, Park Grünfeld, Rochsburg, Rochlitz, Schloss Blankenhain, Schloss Colditz, Schneeberg, Wasserschloss Klaffenbach, Wasserschloss Windischleuba, Waldenburg, Wechselburg, Wolkenburg, Zwickau, Zwönitz.

Die Autoren: Bernd Sikora arbeitet in Leipzig als Freier Architekt, Grafiker und Buchautor sowie als Lehrbeauftragter für Industriearchitektur an der TU Bergakademie Freiberg. Er studierte an der Ingenieurschule für Bauwesen Leipzig. Nach dem Diplom war er als Architekt für Sport- und Messebauten tätig. Das nachfolgende Direktstudium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig schloss er mit einem Diplom für angewandte Grafik/Ausstellungsgrafik ab. Seit 1970 ist er freiberuflich in den Bereichen angewandte Grafik, Bühnenbild, Laden- und Ausstellungsgestaltung tätig. Seit dieser Zeit ist er zugleich Lehrbeauftragter an Hochschulen bzw. Universitäten (Gestaltung, Kunst- und Architekturgeschichte). Er arbeitete als Bühnenautor und ist seitdem auch Buchautor.

Peter Franke ist gelernter Repro-Fotograf. Er studierte an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und war dort Lehrer im Hochschuldienst für Fotografie und Lichtsatz. Peter Franke arbeitet seit 1985 als freiberuflicher Fotograf und ist Mitbegründer der Agentur "PUNCTUM Fotografie" in Leipzig.

Redaktion: Suzan Kuhfuß