Skip to main content

VETERAMA: Am BELMOT Stand spenden, Oldtimer gewinnen

Pressemitteilung   •   Okt 04, 2019 10:52 CEST

Golf I Cabriolet am BELMOT Messestand auf der VETERAMA (Foto: Lebenshilfe Gießen)

Seit mehreren Jahren unterstützen sich BELMOT und die Oldtimerspendenaktion gegenseitig. Im Rahmen der Oldtimerspendenaktion stellt die Lebenshilfe Gießen der Oldtimerversicherung BELMOT (Mannheimer) bereits zum wiederholten Mal ein Fahrzeug als Leihgabe zur Verfügung. Dieses Fahrzeug präsentiert BELMOT zu passenden Messen und Teilemärkten an seinem Messestand. Zur VETERAMA in Mannheim (11.-13.10.2019) zeigt BELMOT den 7. Preis der Aktion, ein Youngtimer Golf I Cabriolet, Baujahr 1990. Direkt am Stand (Halle 1, Stand 9) können Interessenten die Spendenaktion unterstützen. Sie nehmen so an der Gesamtverlosung der Spendenaktion teil und können einen von neun Oldtimern gewinnen.

Der dunkelblaue Golf I, Cabriolet, ein 1.8-Liter-Vierzylinderbenziner und ein sogenanntes „Coast"-Sondermodell, wurde stets gepflegt und wenig gefahren. Dessen Besitzer und langjähriger Förderer der Lebenshilfe Gießen, Michael Noll aus Kelkheim, drückte Reinhard Schade (Initiator der Oldtimerspendenaktion) schließlich Schlüssel und Papiere in die Hand: Freie Fahrt für die Oldtimerspendenaktion 2019!

Der Golf 1 war Volkswagens zweiter Cabrio-Ableger nach dem offenen Käfer und ging als großer Erfolg in die Firmengeschichte ein: Knapp 390.000 Exemplare wurden gebaut, viele davon haben dank besonderer Cabrio-Pflege und Winterpause bis heute überlebt und sind beliebte Youngtimer. Dieser Offenfahrer am BELMOT Stand entstammt der zweiten Generation des Golf 1 Cabrio: Ab 1987 wurden die Frischluft-Golf optisch aufgepeppt, an den Radläufen und an den Schwellern breiter, bekamen einen anderen Kühlergrill und wirkten deutlich moderner als das Ursprungsmodell. Dennoch blickten viele verächtlich auf den Sicherheitsbügel und betitelten besonders die rote Version des Golf I Cabriolets bis heute als „Erdbeerkörbchen“ oder seltener auch als „Henkelmann“.

Weitere Informationen:

Über die Zusammenarbeit hinaus, haben BELMOT und die Oldtimerspendenaktion in diesem Jahr ihr 25. Jubiläum:

- 1994 wurde die Marke BELMOT aus der Transport- und Kraftfahrtversicherung heraus gegründet. Mehr zur Marke unter https://www.belmot.de/

- Seit 25 Jahren unterstützen Oldtimerfans im Rahmen der Oldtimerspendenaktion mit ihren Spenden dabei, zahlreiche Projekte wie Wohnstätten, Werkstätten, Kindergärten, Schulen und vieles mehr zu realisieren. Mehr zur Aktion: www.oldtimerspendenaktion.de

- VETERAMA Mannheim: BELMOT Stand Halle 1, Stand 9. Reinhard Schade / Tina Gorschlüter werden auch vor Ort sein

Die Mannheimer Versicherung AG ist spezialisiert auf individuelle Versicherungslösungen für anspruchsvolle Privatkunden und mittelständische Firmenkunden. Für unsere Zielgruppen haben wir hochqualitative Markenprodukte entwickelt, zum Beispiel ARTIMA für Künstler und Kunstsammler, BELMOT für Oldtimerbesitzer und I'M SOUND für Sound-Equipment.

Mit einigen unserer Marken gehören wir zu den führenden Versicherern in Deutschland. Mit SINFONIMA sind wir einer der führenden Musikinstrumentenversicherer. Mehr als die Hälfte aller Juweliere in Deutschland haben sich für VALORIMA entschieden. Mit PRIGOM ist die Mannheimer einer der maßgeblichen Versicherer von Golfplätzen.

Als mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Mannheim bieten wir unsere Produkte auf dem deutschen Markt, in anderen EU-Ländern und in der Schweiz an.

Die Mannheimer Versicherung AG erzielte im Geschäftsjahr 2018 Beitragseinnahmen von 353,1 Mio. Euro und betreute rund 818.900 Versicherungsverträge. Sie beschäftigte 2018 im Durchschnitt 639 Mitarbeiter. Im Außendienst arbeitet die Mannheimer mit circa 260 selbstständigen AgenturPartnern sowie circa 6.200 Maklern zusammen.

Sie ist Teil des Continentale Versicherungsverbundes auf Gegenseitigkeit, der mit 3,9 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 7.500 Menschen im Innen- und Außendienst zu den großen deutschen Versicherern zählt. (Stand 31.12.2018)

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.