Skip to main content

Mattel bringt mit Think & Learn Code-A-Pillar eine Lernraupe auf den Markt, die die Experimentierfreude der Kinder anregt

News   •   Jan 31, 2016 17:14 CET

Think & Learn Code-A-Pillar ist eine Raupe, die die Experimentierfreude Ihres Kindes anregt. Gleichzeitig fördert sie sein kritisches Denkvermögen und seine Fähigkeit, Programmierungen und Abfolgen zu erkennen und zu bilden.

  • Vorschulkinder können die leicht zu verbindenden Segmente von Code-A-Pillar in unendlichen Kombinationen anordnen und so bestimmen, in welche Richtung sich die Raupe bewegt – nach vorne, links oder rechts – oder ob sie ein paar Sekunden wartet und erst dann ihren Weg fortsetzt.
  • Kinder können die Segmente so kombinieren, dass Code-A-Pillar ein bestimmtes Ziel erreicht, das sie vorher im Raum positioniert haben.
  • Wenn Kinder die Segmente miteinander verbinden, damit sich Code-A-Pillar bewegt, lernen sie, sequenziell zu denken. Wenn Sie sich eine bestimmte Reihenfolge überlegen, mit der Code-A-Pillar ein im Raum festgelegtes Ziel erreichen soll, lernen sie, zu programmieren (und zugleich, Probleme zu lösen)! Der ultimative Programmierspaß!
  • Beinhaltet acht beleuchtete Segmente und ein motorisiertes, beleuchtetes Kopf-Segment mit Sounds und blinkenden Augen sowie 2 Ziele. 4 AA-Batterien erforderlich. Zusätzliche Segmente separat erhältlich.
  • Eine zugehörige App sorgt für noch mehr Lernspaß mit Code-A-Pillar und stellt Ihr Kind vor neue Herausforderungen, für die es die Reihenfolge der Segmente planen und anordnen muss, und mit denen es lernt, zu zählen und Strukturen zu erkennen.


Im Handel erhältlich: ab Herbst 2016