Skip to main content

Ad hoc-Mitteilung gemäß § 15 WpHG: MediClin AG: Trotz gestiegenem Konzernumsatz liegt das vorläufige Konzernbetriebsergebnis unter den Erwartungen

Pressemitteilung   •   Feb 15, 2013 15:30 CET

Offenburg, den 15. Februar 2013 – Die MEDICLIN AG (DE0006595101) hat im Geschäftsjahr 2012 einen vorläufigen Konzernumsatz in Höhe von rund 510 Mio. Euro erzielt, der damit um rund 16 Mio. Euro über dem Vorjahreswert liegt. Das vorläufige Konzernbetriebsergebnis wird voraussichtlich in der Größenordnung von 4 Mio. Euro liegen, nach 10,9 Mio. Euro im Vorjahr.

Den größten Umsatzbeitrag lieferte in 2012 das Segment Postakut, wobei in diesem Segment in der zweiten Dezemberhälfte 2012 die Belegung deutlich stärker zurückging, als aufgrund der Feiertagskonstellation erwartet worden war. Dies führte dazu, dass das gute Segmentergebnis der Vormonate nicht gehalten werden konnte. Im Segment Akut setzte sich die unterjährige Entwicklung fort, sodass auch hier ein deutlich unter dem Vorjahr liegendes Segmentergebnis auszuweisen sein wird.

Belastet wird das Konzernbetriebsergebnis in 2012 auch durch Sonder- und Einmaleffekte gegen Jahresende in der Größenordnung von rund 2,8 Mio. Euro, die sich aufgrund von Bewertungsänderungen sowie Konsolidierungsthemen, aber auch aus Investitionen in die Neuausrichtung medizinischer Fachgebiete ergeben.

Die Veröffentlichung der vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2012 erfolgt am 1. März 2013, der Geschäftsbericht 2012 wird am 22. März 2013 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Über die MediClin AG (Ticker: MED; WKN: 659 510)

Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neuro- und Psychowissenschaften sowie Orthopädie. Mit 34 Klinikbetrieben, sieben Pflegeein¬richtungen und elf Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 8.100 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Fachkliniken für die medizinische Rehabilitation. Für die MediClin arbeiten rund 8.400 Mitarbeiter.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar