Skip to main content

Bad Elster: MediClin Klinik am Brunnenberg und MediClin Seniorenresidenz Brunnenbergblick feiern Jubiläum

Pressemitteilung   •   Sep 18, 2014 14:10 CEST

Bad Elster, 18. September 2014. Ein dreifaches Jubiläum feiern in diesem Jahr die MediClin Klinik am Brunnenberg und die MediClin Seniorenresidenz Brunnenbergblick: das 100-jährige Bestehen des Klinikstandortes Bad Elster, das 20-jährige Bestehen der Klinik am Brunnenberg sowie das 10-jährige Bestehen der MediClin Seniorenresidenz Brunnenbergblick.

Aus diesem Anlass laden die Klinik und die Seniorenresidenz am Freitag, den 26. September, Gäste aus Politik, Verwaltung und der Gesundheitsbranche zu einem feierlichen Festakt ein. Am Samstag, den 27. September,  findet von 10 Uhr bis 17 Uhr am Brunnenberg in Bad Elster ein Tag der offenen Tür statt. An diesem Tag stehen für die Bevölkerung neben Führungen durch die Fachbereiche der Klinik verschiedene Mitmachaktionen, wie ein Fühl-Memory, ein Geschmackstest oder Gleichgewichts- und Balancetraining auf dem Programm. Ein Highlight ist das begehbare Gehirnmodell, in dem Besucher den Aufbau des Gehirns kennenlernen können. Den ganzen Tag über werden Blutzucker- und Blutdruckmessungen angeboten. Außerdem gibt es Vorträge zu Gesundheitsthemen: „Sturzprophylaxe im Alltag“ (10 Uhr), „Sport und Psyche“ (10.20 Uhr) und „Genussvoll und ausgewogen durch den Tag“ (14 Uhr). Für Kinder wird Kinderschminken angeboten. Selbstverständlich ist für Speisen und Getränke ausreichend gesorgt.

Vom Friedrich-August-Heim zur modernen Rehabilitationsklinik

Bereits vor 100 Jahren wurde am Brunnenberg das Friedrich-August-Heim für Kurgäste errichtet. In den Folgejahren wurde es kurzzeitig als Lazarett, später als Bergarbeitersanatorium und als Forschungsklink genutzt. 1991 nahm die „Klinik Albert Funk“ als erste privat geführte Rehabilitationsklinik in den neuen Bundesländern ihren Betrieb auf. 1994 wurde die neu errichtete, großzügig angelegte Rehabilitationsklinik – Klinik am Brunnenberg, heute eine moderne Rehabilitationsklinik mit den Fachbereichen Orthopädie, Kardiologie und Neurologie, eröffnet. Die MediClin Seniorenresidenz Brunnenbergblick am gleichen Standort eröffnete 2004.

Medizinisches Spektrum wird derzeit weiterentwickelt

Um das medizinische Profil der MediClin Klinik am Brunnenberg Bad Elster stärker am zukünftigen Versorgungsbedarf auszurichten, wird der Standort derzeit weiterentwickelt. Vor dem Hintergrund einer allgemein steigenden Zahl von Patienten mit Erkrankungen des Gehirns und Nervensystems, wie zum Beispiel Schlaganfall, wird die im Jahr 2013 neu eröffnete neurologische Fachklinik weiter ausgebaut. Zusätzlich zur bisherigen neurologischen Rehabilitation in den Phasen C und D werden Plätze für die neurologische Frührehabilitation Phase B geschaffen. Dort werden Patienten mit schweren Schädigungen des Gehirns frühzeitig behandelt. Die Frührehabilitation ermöglicht es künftig, dass diese Patienten innerhalb derselben Klinik unmittelbar in weitergehenden Rehabilitationsphasen nachbetreut werden können. Eine solche durchgehende Behandlungskette erhöht die Chance für den Patienten, die Folgen der Erkrankung zu mindern. Weiterhin spielt die interdisziplinäre Zusammenarbeit dabei eine wichtige Rolle. Dafür bietet das vorhandene Kompetenzspektrum der MediClin Klinik am Brunnenberg mit Orthopädie, Kardiologie und Neurologie sowie mit der Seniorenresidenz am Standort optimale Voraussetzungen.

Über die MediClin Klinik am Brunnenberg

Die MediClin Klinik am Brunnenberg ist eine Fachklinik für Orthopädie, Kardiologie und Neurologie im traditionsreichen und renommierten Moorheilbad Bad Elster. Die Einrichtung hat 236 Betten in vier untereinander verbundenen, behindertengerecht ausgestatteten Gebäuden und beschäftigt 143 Mitarbeiter.

Über die MediClin

Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber. Mit 34 Klinikbetrieben, 7 Pflegeeinrichtungen und 10 Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 8.000 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Fachkliniken für die medizinische Rehabilitation. Für die MediClin arbeiten rund 8.800 Mitarbeiter.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe. 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar