Skip to main content

Bundesverdienstkreuz für Bad Rappenauer Chefarzt

Pressemitteilung   •   Dez 09, 2015 09:14 CET

Bildquelle: Staatsministerium Baden-Württemberg


Dr. Peter Trunzer von Ministerpräsident Kretschmann für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

Bad Rappenau, 9. Dezember 2015. Zum Tag des Ehrenamts wurden am Samstag, 5. Dezember, 23 Bürger aus Baden-Württemberg von Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Neuen Stuttgarter Schloss mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Darunter war auch Dr. Peter Trunzer, Chefarzt der Fachklinik für onkologische Rehabilitation und chronische Schmerzerkrankungen an der MediClin Kraichgau-Klinik.

Ausgezeichnet wurde Trunzer für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement: Seit Jahrzehnten betreut er beispielsweise Selbsthilfegruppen für Menschen nach einer Krebserkrankung, die er auch selbst ins Leben gerufen hat. Dazu gehört aktuell auch die Selbsthilfegruppe „Männer nach Krebs“. Auch in der Gruppe „Fibromyalgie Kraichgau“, engagiert sich Trunzer. Die Gruppe richtet sich an Patienten mit Fibromyalgie-Syndrom, einem chronischen Schmerzsyndrom mit Ganzkörperschmerz der Muskulatur. Außerdem war der Chefarzt an der Gründung des Fördervereins „Wieder leben lernen“ beteiligt, mit dem zwischen 1999 und 2012 zahlreiche Therapieangebote für chronische Schmerzpatienten und Tumorpatienten gefördert werden konnten, die außerhalb des üblichen medizinischen Angebotes hilfreich sind und den Wiedereinstieg in ein normales Leben unterstützen.Politisch engagiert er sich als Kreisrat und Aufsichtsrat der regionalen SLK-Klinikholding.

Angeregt wurde die Auszeichnung von Dr. Peter Trunzer durch die Stadt Bad Rappenau. Als Vorsitzender des Bürgervereins Zimmerhof gestaltet Trunzer auch das Stadtgeschehen in Bad Rappenau aktiv mit. „Ich freue mich sehr über die Nominierung und über diese Auszeichnung“, berichtet Trunzer. Bereits 2006 hatte er den Selbsthilfepreis des Krebsverbandes Baden-Württemberg erhalten.

Pressekontakt:

Christian Laubenthal
Kaufmännischer Direktor
MediClin Kraichgau Klinik

Fritz-Hagner-Promenade 15
74906 Bad Rappenau
Tel. 07264/ 802-102
christian.laubenthal@mediclin.de

Über die MediClin Kraichgau-Klinik

Die MediClin Kraichgau-Klinik in Bad Rappenau ist eine Fachklinik für onkologische Rehabilitation und chronische Schmerzerkrankungen. Die Klinik verfügt über 199 Betten. Beschäftigt sind dort rund 140 Mitarbeiter.

Über die MediClin

Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie. Mit 34 Kliniken, sieben Pflegeheimen und acht Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 8.000 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MediClin arbeiten rund 8.900 Mitarbeiter.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar