Skip to main content

„Die Farben verbinden“

Pressemitteilung   •   Feb 14, 2017 17:29 CET

Eröffnung der Bilderausstellung der Künstler der Farben

Gernsbach, 14. Februar 2017. „Die Farben verbinden“ ist der Titel der Ausstellung die ab heute, 14. Februar 2017, in den Räumlichkeiten des MediClin Reha-Zentrums Gernsbach zu sehen ist. Die „Künstler der Farben“ – Grazyna Kokott, Klaus Lierheimer, Andrea Hatz, Ewald Fieg und Karl-Heinz Hirth – präsentieren dort bis zum 29. Mai 2017 ihre Werke der Öffentlichkeit.

Zu den Autodidakten in der Kunstszene zählt Grazyna Kokott aus Ottenau. Die Liebe zur Kunst ist ihre große Leidenschaft, die man auf zahlreichen facettenreichen Werken mit Acrylfarben in Spachtel und Mischtechnik erleben kann. Klaus Lierheimer wurde in Obertsrot geboren und lebt sei 1991 in Ottenau. Seine Leidenschaft zur Malerei entdeckte er schon als Kind. Verschiedene Kunststile erlernte er autodidaktisch. Dabei hat er sich auf Bleistift-Kohle sowie abstrakte Acrylmalerei spezialisiert. Bei Andrea Hatz war die Kreativität immer allgegenwärtig. Durch zahlreiche Kurse und Workshops eignete sich die Michelbacherin viele verschiedene Richtungen der Malerei an. Auch sie stellt abstrakte Acrylkunst aus. Aus Loffenau stammt Ewald Fieg. In seiner Freizeit widmet er sich fast ausschließlich der Acrylmalerei mit verschiedenen Materialen wie Marmormehl, Gesso, Steinkreide und Kaffeesatz.

Die Eröffnung beginnt am 14. Februar um 19 Uhr. Nach der Begrüßung durch Bettina Wentland spricht Margit Seiler die Laudatio und umrahmt die Veranstaltung musikalisch mit ihrer Gitarre.

Im Anschluss haben die Gäste ausreichend Gelegenheit, bei einem kleinen Imbiss und einem Glast Sekt die Kunstwerke zu bestaunen.

Pressekontakt:

MediClin Reha-Zentrum Gernsbach
Bettina Wentland
Assistentin der Kaufmännischen Direktion
Langer Weg 3
76593 Gernsbach

Tel.: 07224 / 992 - 630
bettina.wentland@mediclin.de

Über das MediClin Reha-Zentrum Gernsbach
Das MediClin Reha-Zentrum Gernsbach ist in den Fachbereichen Innere Medizin und Kardio­logie, Orthopädie, Neurologie sowie Geriatrische Rehabilitation spezialisiert. Zur Klinik gehört außerdem ein Ambulantes Therapiezentrum. Die 1998 gegründete Klinik verfügt über 268 Betten, dort beschäftigt sind 295 Mitarbeiter.

Über die MediClin
Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie. Mit 34 Kliniken, sieben Pflegeheimen und acht Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 8.000 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MediClin arbeiten rund 9.300 Mitarbeiter.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar