Skip to main content

MediClin gewinnt Kommunikationspreis

Pressemitteilung   •   Nov 02, 2010 14:30 CET

Offenburg, 02.11.2010. Auf dem Kommunikationskongress der Gesundheitswirtschaft, der am 25. und 26. Oktober in Hamburg stattfand, wurde MediClin für die beste Kampagne in der Fachleute-Kommunikation (B2B) ausgezeichnet. Die Kommunikationskampagne „Integration heißt für uns…“ verfolgt seit Herbst 2009 das Ziel, das Profil der MediClin bei Fachleuten der Gesundheitswirtschaft zu schärfen. Die Kampagne zeigt anhand konkreter Beispiele und über verschiedene Kommunikationskanäle, weshalb MediClin für erfolgreiche Integration steht. Herzstück der Kampagne ist der neu entwickelte digitale Newsletter, der seit August dieses Jahres Fachleute alle zwei Monate mit Informationen rund um die MediClin versorgt. 

Angela Lehnert, Mitglied der Jury, begründet die Entscheidung wie folgt: „Der Newsletter erscheint alle zwei Monate und richtet sich an alle in der Gesundheitswirtschaft tätigen Experten und die Partner des Unternehmens. Ziel der Kampagne ist es, das Profil der Klinikgruppe in der Fachöffentlichkeit zu stärken und ihre Bekanntheit zu steigern. Die MediClin-Gruppe begeht hier einen neuen Weg der Imagebildung über klassisches Zielgruppenmarketing hinaus. Dass mit den Kostenträgern eine der wichtigsten Zielgruppen explizit angesprochen wird, ist ein weiterer Grund der Prämierung.“

Über den Kommunikationskongress der Gesundheitswirtschaft (KommGe)
Der KommGe hat mehr als 230 Kommunikationsschaffende aus Kliniken, Krankenversicherungen, Industrie und Agenturen aus dem gesamten Bundesgebiet mit Redakteuren medizinischer Fachmedien zusammengebracht. Bei dem zweitägigen Expertenmeeting ging es vor allem um die Frage: Wie kann Kommunikation im Gesundheitssektor noch besser, innovativer und kreativer werden? Um die Branche weiter zu Professionalität und Kreativität anzuspornen, hat der KommGe Preise für besonders gelungene Kommunikation vergeben. Unter den insgesamt rund 20 Einreichungen, darunter allein vier von Universitätskliniken, befanden sich sowohl komplette Kampagnen als auch einzelne innovative Kommunikationsinstrumente.

Über die MediClin
Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neuro- und Psychowissenschaften sowie Orthopädie. Mit 34 Klinikbetrieben, sieben Pflegeeinrichtungen und elf Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 8.000 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Fachkliniken für die medizinische Rehabilitation. Für die MediClin arbeiten rund 8.000 Mitarbeiter.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar