Skip to main content

Mediziner klären über kardiologische Themen auf

Pressemitteilung   •   Jan 17, 2017 13:50 CET

Neue „Bürgervorlesung“ am MediClin Herzzentrum Lahr

Lahr, 17. Januar 2017. Im Februar startet eine neue Vortragsreihe am MediClin Herzzentrum Lahr/Baden: Die „Bürgervorlesung“ soll Fragen rund um das Thema Herzgesundheit laienverständlich beantworten und auch komplexe medizinische Krankheitsbilder erklären. Die erste Veranstaltung findet am Mittwoch, den 1. Februar 2017, um 17 Uhr im Herzzentrum Lahr statt.

„Unklare vorübergehende Bewusstlosigkeit“ lautet der Titel des ersten Vortrags der neuen Bürgervorlesung. Eine solche plötzlich eintretende Bewusstlosigkeit, die nur eine kurze Zeit andauert, hat oft neurologische Ursachen, kann aber auch durch bisher nicht bekannte Herzrhythmusstörungen oder andere Herzerkrankungen ausgelöst werden. In jedem Fall sollte man diese Situationen ernst nehmen und eine ausführliche medizinische Abklärung in Anspruch nehmen. Prof. Eberhard von Hodenberg, kardiologischer Chefarzt am Herzzentrum Lahr, klärt über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten auf.

Die Vortragsreihe findet in Zukunft jeden ersten Mittwoch im Monat um 17 Uhr statt. Die jeweiligen Themen und Referenten werden kurzfristig bekannt gegeben. Um Anmeldung unter Tel.: 07821 / 925-2030 wird gebeten.

Pressekontakt:
Helena Haas
MediClin Herzzentrum Lahr/Baden
Hohbergweg 2
77933 Lahr
Telefon 07821/925-2030
E-Mail: helena.haas@mediclin.de

Über das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden
Das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden vereint unter einem Dach die Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie die Klinik für Innere Medizin und Kardiologie und die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Das 1994 eröffnete Herzzentrum verfügt über 75 Betten. Zum MediClin-Standort Lahr gehört neben dem MediClin Herzzentrum Lahr/Baden auch das MediClin MVZ Lahr/Baden. Insgesamt beschäftigt MediClin am Standort Lahr rund 310 Mitarbeiter.

Über die MediClin
Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie. Mit 34 Kliniken, sieben Pflegeheimen und acht Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 8.000 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MediClin arbeiten rund 9.300 Mitarbeiter. 
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar