Skip to main content

Neue Praxis für Physiotherapie in Durbach

Pressemitteilung   •   Jul 06, 2012 14:30 CEST

Durbach, 6. Juli 2012. MediClin hat in der Burgunderstraße 24 eine neue Praxis für Physiotherapie eröffnet. Die Therapeutinnen Carola Müller, Safiria Roumbegli und Inge Jost bieten umfangreiche Behandlungsleistungen für Patienten sämtlicher gesetzlicher Kassen und Privatversicherte. Das physiotherapeutische Spektrum reicht von Krankengymnastik, gerätegestützter Therapie und manueller Lymphdrainage über klassische Massage, Fango und Schlingentisch bis hin zu Beckenbodengymnastik für Männer und Frauen, Kinesiotape und Eisanwendungen. Bei Bedarf führen die Therapeutinnen auch Hausbesuche durch.

Eine Besonderheit des Behandlungsangebots sind Übungen und Krankengymnastik im Wasser, wofür das Bewegungsbad der MediClin Staufenburg Klinik zur Verfügung steht. Die Praxis bietet außerdem Wellness-Angebote zur Entspannung und zur Steigerung des Wohlbefindens an, etwa „Hot-Stone“- und Kräuterstempel-Massagen und Fußreflexzonentherapie sowie Fitnessprogramme wie Nordic-Walking.

Die Praxis befindet sich im selben Gebäudekomplex wie die MediClin Staufenburg Klinik und ist dort über einen eigenen Zugang erreichbar. Durch die räumliche Nähe zur Klinik ist das Therapie- und Wellness-Angebot auch für Begleitpersonen von Rehabilitationspatienten interessant. Ebenfalls besteht die Möglichkeit einer ambulanten Nachsorge im Anschluss an eine stationäre Rehabilitationsbehandlung. Träger der Praxis ist die MediClin Therapie GmbH, eine Service-Gesellschaft des Offenburger Klinikbetreibers.

Weitere Informationen unter www.physiotherapie-durbach.de.

MediClin Praxis für Physiotherapie Durbach

Burgunderstr. 24, Praxiseingang beim Parkdeck der MediClin Staufenburg Klinik.
Termine nach Vereinbarung, Telefon 0781/473-7100; E-Mail: physiotherapie.durbach@mediclin.de

Über die MediClin

Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neuro- und Psychowissenschaften sowie Orthopädie. Mit 34 Klinikbetrieben, sieben Pflegeeinrichtungen und elf Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 8.100 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Fachkliniken für die medizinische Rehabilitation. Für die MediClin arbeiten rund 8.300 Mitarbeiter.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar