Skip to main content

Viel Lob für die Klinik und Veranstaltungsthemen

Pressemitteilung   •   Mai 18, 2018 09:21 CEST

Die Sozialarbeiter konnten bei der Fachtagung Übungen der Gangschule selbst ausprobieren

Sozialarbeiterfachtagung in der MediClin Schlüsselbad Klinik

Bad Peterstal-Griesbach, 18. Mai 2018. Bei der Fachtagung für Sozialarbeiter, die am 17. Mai in der MediClin Schlüsselbad Klinik in Bad Peterstal-Griesbach stattfand, gab es viel Lob für die Veranstalter – Die Geriatriestation der Klinik sorgte ebenso für positive Resonanz wie das Thema der Fachtagung: Resilienz und Achtsamkeit für den Arbeitsalltag. „Besonders begeistert waren alle, dass das Thema nicht nur das Arbeiten in der Reha betrifft, sondern ein sehr allgemeines Thema ist, mit dem wirklich jeder etwas anfangen kann“, berichtet Martina Börsig, Leiterin der Patientenaufnahme.

Resilienz, also die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und diese zu nutzen, ist zum zentralen Begriff geworden, wenn es um stressreduzierende Techniken in der Arbeitswelt geht. Hierbei geht es um die Steigerung der Widerstandskraft durch erhöhte Stressresistenz. Doch wie gelingt das? Bernd Hug, Psychologischer Psychotherapeut und Psychoonkologe am Ortenau-Klinikum in Gengenbach, berichtete über Achtsamkeitsübungen für den Arbeitsalltag, die dabei helfen sollen. Gleichzeitig wies er auf Möglichkeiten und Grenzen solcher Techniken hin.

Alltagshilfen und Übungen für Patienten vorgestellt

Im Anschluss an den Vortrag erfuhren die Teilnehmer, was Patienten in der geriatrischen Reha – einer speziellen Reha für ältere Menschen - in einer Wohnberatung lernen und wie sie darin unterstützt werden, im Alltag nach der Reha sicher zu stehen und zu sitzen. Was sich einfach anhört, ist für viele geriatrische Patienten harte Arbeit: In der Gangschule trainieren sie die Gehtechnik zum Beispiel nach Erkrankungen oder Verletzungen systematisch neu. Bei der Sturzprophylaxe lernen sie, wie sie Stürze im Alltag vermeiden können. Hierzu gehört es, Hilfsmittel wie Rollatoren oder Haltegriffe zu nutzen, aber auch, Hindernisse und Stolperfallen wie Teppiche zu beseitigen. Die Physiotherapeutinnen Iris Freiberger und Annette Knapp zeigten entsprechende Übungen in der Sporthalle. Johannes Schwär, Ergotherapeut in der Klinik, präsentierte typische ergotherapeutische Übungen für geriatrische Patienten. Hierbei stehen Alltags-Fähigkeiten im Mittelpunkt: Eine Bluse zuknöpfen oder sich mit Hilfsmitteln die Strümpfe anziehen.

Beim anschließenden Klinikrundgang zeigten sich die Teilnehmer erneut beeindruckt: „Wir haben in der Geriatrie keine Doppelzimmer, sondern ausschließlich Einzelzimmer“, erklärte Martina Börsig. „Das unterscheidet uns von vielen anderen Rehakliniken und ist schon etwas Besonderes.“ Mit einem kleinen Imbiss und angeregten Diskussionen endete die Fachtagung in der Cafeteria.

Pressekontakt:
Jelina Schulz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
MediClin
Okenstr. 27
77652 Offenburg

Tel.: 0781 / 488 – 189
E-Mail: jelina.schulz@mediclin.de

Die MediClin Schlüsselbad Klinik
Die MediClin Schlüsselbad Klinik in Bad Peterstal-Griesbach vereint vier Fachdisziplinen unter einem Dach: Orthopädie, Rheumatologie, Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation. Zu der Einrichtung gehört auch ein Ambulantes Therapiezentrum. Die Klinik verfügt über 147 Betten. Beschäftigt sind dort rund 145 Mitarbeiter. Chefarzt der Klinik ist Dr. Siegfried Wentz, ehemals Weltklasse-Zehnkämpfer und u.a. Olympia-Dritter von 1984.

Über MediClin
Zu MediClin gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, drei ambulante Pflegedienste und neun Medizinische Versorgungszentren. MediClin verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 9.900 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MediClin dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MediClin nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar