Skip to main content

Vortrag über neueste Entwicklungen der Herzchirurgie

Pressemitteilung   •   Feb 26, 2016 10:44 CET

Herzchirurg informiert in Haslach über Fortschritte und aktuelle Schwerpunkte

Lahr, 26. Februar 2016. Auf dem Gebiet der Herzchirurgie hat sich in den letzten Jahren einiges getan: Zu den entscheidenden Fortschritten gehören innovative Operationstechniken sowie neue Therapie- und Diagnosemöglichkeiten. Prof. Stefan Bauer, Leitender Oberarzt der Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie am MediClin Herzzentrum Lahr/Baden, ist am Freitag, 4. März 2016, im Bürgerhaus in Haslach zu Gast, um über die Chancen der modernen Herzmedizin zu berichten.

Gerade in der Bypasschirurgie und der Herzklappenchirurgie gab es in den letzten Jahren große Fortschritte. Durch die Entwicklung neuer Operationstechniken ist die Herzchirurgie insgesamt viel schonender für den Patienten geworden. In vielen Fällen reicht mittlerweile ein kleiner Schnitt aus, wenn beispielsweise eine Herzklappe operiert wird. Bei solchen minimalinvasiven Herzoperationen kann die Belastung für den Organismus deutlich verringert werden.

Bauer wird in seinem Vortrag eine Übersicht über die neuesten Entwicklungen in der Herzchirurgie geben und steht im Anschluss an den Vortrag in einer offenen Diskussion für Fragen zur Verfügung. Der Eintritt ist kostenlos.


Übersicht:

Vortrag: Neues aus der Herzchirurgie – Chancen der modernen Medizin

Veranstaltungsbeginn: Freitag, 4. März 2016, 19 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Haslach, Bürgersaal, Sandhaasstraße 8

Referent: Prof. Dr. Stefan Bauer, MediClin Herzzentrum Lahr/Baden

--------------------------------------------------

Pressekontakt

MediClin
Jelina Schulz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Okenstraße 
77652 Offenburg

Telefon 0781/488-189
jelina.schulz@mediclin.de

Über das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden

Das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden vereint unter einem Dach die Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie die Klinik für Innere Medizin und Kardiologie. Das 1994 eröffnete Herzzentrum verfügt über 75 Betten.

Über die MediClin

Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie. Mit 34 Kliniken, sieben Pflegeheimen und acht Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 8.000 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MediClin arbeiten rund 8.900 Mitarbeiter.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar