Easheyld3an0ob5ghpiq
Bl6a5q1bshekhka5v36o

Milchmarkt 2017 mit unterschiedlichen Vorzeichen

Pressemitteilungen   •   Mär 17, 2017 13:28 CET

Zur aktuellen Marktlage führte Peter Stahl, Hochland SE und MIV-Vorsitzender, anlässlich des 8. Berliner Milchforums aus: „Der Milchmarkt 2017 zeigt sich bisher gegenüber dem Vorjahr in einer deutlich besseren Verfassung und das ist gut für Milcherzeuger und Molkereien. Allerdings sollte dies nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Märkte sich in ihren Verwertungen sehr unterschiedlich darstellen“.

Nqcyxlwov7jttvwghpln
Bl6a5q1bshekhka5v36o

Lehren aus der Preiskrise: Veränderungen im Milchmarkt voranbringen - 8. Berliner Milchforum im Zeichen der vergangenen Preiskrise

Pressemitteilungen   •   Mär 16, 2017 16:22 CET

Das 8. Berliner Milchforum wurde heute durch DBV-Milchpräsident Karsten Schmal eröffnet. Im Zentrum der Veranstaltung, die gemeinsam vom DBV und dem MIV in Kooperation mit dem DRV und der DLG organisiert wird, steht die Frage, wie ein verlässlicher Weg für die deutschen Molkereien und Milcherzeuger gefunden werden kann.

Q35os5kvjv4uebqbtfzk
Bl6a5q1bshekhka5v36o

Kartellamt destabilisiert Molkereien - Schlussfolgerungen des BKartA-Sachstandsberichts nicht nachvollziehbar

Pressemitteilungen   •   Mär 13, 2017 10:59 CET

​Der Milchindustrie-Verband (MIV) hält die Schlussfolgerungen des Bundeskartellamts (BKartA) im Sachstand im Verfahren zu Lieferbedingungen für Rohmilch für nicht nachvollziehbar. „Das Bundeskartellamt möchte die seit Jahrzehnten gelebte marktwirtschaftliche Vertragsfreiheit durch ein restriktives System und Verbote ersetzen“, sagt MIV-Hauptgeschäftsführer Eckhard Heuser.

Vtu1rmzz1gnouy1zle3k
Bl6a5q1bshekhka5v36o

Verpackungsgesetz lässt Verbraucherpreise steigen

Pressemitteilungen   •   Feb 13, 2017 14:43 CET

Der Milchindustrie-Verband (MIV) kritisiert den Vorschlag, die Pfandpflicht auf Milchverpackungen sowie Weinflaschen oder Saft auszudehnen. Die bestehende Verpackungsordnung („Grüner Punkt“) hat sich aus Sicht des MIV sehr bewährt, so dass kein hinreichender Grund besteht, dieses etablierte System zu zerschlagen.

Uikndwip7fdyn9yplecy
Bl6a5q1bshekhka5v36o

EU-Agrarkommissar Hogan auf MIV-Gipfel: Die Reform kommt

Pressemitteilungen   •   Feb 08, 2017 09:22 CET

Der Freistaat Sachsen und der Milchindustrie-Verband (MIV) veranstalteten den traditionellen Milchgipfel in Brüssel. Insbesondere die Planungen zur Reform der Agrarpolitik 2020 wurden diskutiert. EU-Agrarkommissar Phil Hogan ließ es sich nicht nehmen und stellte seine ersten Vorüberlegungen sowie den Zeitplan der Beratungen vor.

Klmhv6xgshmuzoxpjg6a
Bl6a5q1bshekhka5v36o

Nachhaltigkeit auf Milcherzeugerebene – weiter Thema des Jahres!

Pressemitteilungen   •   Jan 24, 2017 13:05 CET

Das Jahr 2016 hat Milcherzeugern wie Molkereien vor Augen geführt, dass Themen wie Nachhaltigkeit, Tierwohl oder auch eine Milchviehfütterung „Ohne Gentechnik“ eine weiter zunehmende Bedeutung erfahren.

Cirnvzq79kwik25puoqx
Bl6a5q1bshekhka5v36o

Nach der Milchkrise – vor der nächsten Agrarreform 2020

Pressemitteilungen   •   Jan 24, 2017 13:03 CET

Die letzten zwei Jahre war die Situation am Milchmarkt in Brüssel und Berlin eines der vorherrschenden agrarpolitischen Themen. Parallel zu den derzeit feststellbaren Marktverbesserungen starten derzeit die Beratungen zur Weiterentwicklung der gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) unter dem Stichwort GAP 2020.

U8nofs5s4h04xslye28k
Bl6a5q1bshekhka5v36o

Milchmarkt 2017 fester als in den Vorjahren

Pressemitteilungen   •   Jan 24, 2017 13:00 CET

Zu Beginn dieses Jahres zeichnet sich am Milchmarkt in Deutschland eine festere Marktlage als in den beiden Vorjahren ab, die von Überangebot und Bestandsaufbau gekennzeichnet waren.

Wyrudjlb4tniwochukjh
Bl6a5q1bshekhka5v36o

MIV zur diskutierten höheren Mehrwertsteuer für Milchprodukte: Sozial unausgewogen und umweltpolitisch sinnlos

Pressemitteilungen   •   Jan 05, 2017 09:56 CET

Gegen die Pläne des Umweltbundesamtes zur Erhöhung der Mehrwertsteuer u. a. für Milchprodukte äußert sich der Milchindustrie-Verband (MIV) in Berlin. „Eine höhere deutsche Mehrwertsteuer rettet sicherlich nicht das Weltklima und ist zudem sozial ungerecht“, sagt der Hauptgeschäftsführer des Verbandes Eckhard Heuser.

Efyd8wgmlpwzvgwxtpqb
Wvr7srewpkbvxng6vsxn

MIV zeichnet Mikrobiologen aus - Verleihung Milch-Wissenschaftlicher Innovationspreis 2016 an Herrn Prof. Scherer

Pressemitteilungen   •   Nov 17, 2016 13:27 CET

Der Milchindustrie-Verband (MIV) gibt anlässlich der 9. Ideenbörse Forschung bekannt, dass der diesjährige Milch-Wissenschaftliche Innovationspreis an Herrn Prof. Dr. Siegfried Scherer von der Technischen Universität München geht. Die Verleihung fand heute im Rahmen der Ideenbörse Forschung in Fulda statt.

  • Pressekontakt
  • Pressesprecher
  • Milchmarkt, Milchwirtschaft, Logistik, Handelsfragen, Exportfragen, Außenhandel, Geschäftsführung Export-Union für Milchprodukte e.V.
  • rqmfbovxeraqgermdnwxann@mixblcxyhindusjvastrdhhqqquyie.de
  • +49 30 4030445-30

Über Milchindustrie-Verband e.V.

Interessensvertretung von rund 80 leistungsstarken, mittelständischen Unternehmen der deutschen Milch- und Molkereiwirtschaft.

Milch ist ein Grundnahrungsmittel und ein Lebenselixier. Um den hohen Stellenwert der Milch auch in Zukunft zu bewahren, stellt sich der Milchindustrie-Verband den gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen: Immer moderner werden die Methoden, immer komplexer die Zusammenhänge, immer intensiver der Wettbewerb. Die deutsche Milchindustrie steht im Spannungsfeld von Politik und Markt – national, EU-weit und international.

Seit über 100 Jahren vertreten wir die Interessen der Milchindustrie. Seit der Gründung im Jahr 1912 hat der Milchindustrie-Verband erfolgreich expandiert und sich, trotz zweier Weltkriege und vor dem Hintergrund des Wirtschaftswunders und der Wiedervereinigung, als Spitzenverband etabliert.

Dabei repräsentieren wir mit rund 80 Mitgliedsunternehmen beinahe die gesamte Molkereiwirtschaft in Deutschland. Durch die Kombination von regionaler Expertise und internationaler Vernetzung tragen wir dazu bei, die globale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Milchindustrie nachhaltig zu stärken.

Vertrauen zu schaffen durch eine intensive Zusammenarbeit mit Politik, Verwaltung, Verbänden, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien bildet die Grundlage unserer erfolgreichen Verbandsarbeit. Mit unseren Mitgliedern und Partnern gehen wir die vielfältigen Aufgaben auch in Zukunft gemeinsam an.