Skip to main content

Mitsubishi mit Rekord-Neuzulassungen im Jahr 2015

Pressemitteilung   •   Jan 06, 2016 15:13 CET

  • Plus 42,7 Prozent auf mehr als 34.400 Fahrzeuge
  • Bestes Ergebnis seit 2006

Die MMD Automobile GmbH (MMDA), der deutsche Importeur von Mitsubishi Fahrzeugen, hat im Jahr 2015 das beste Zulassungsergebnis seit 2006 erzielt. 34.443 Neuzulassungen bedeuten ein deutliches Absatzplus von 42,7 Prozent gegenüber 2014 (24.131 EH). Inklusive dem leichten Nutzfahrzeug L200, der in der KBA-Statistik nicht aufgeführt wird, kam die Marke mit den drei Diamanten auf mehr als 36.000 Neuzulassungen in Deutschland. Der Marktanteil kletterte von 0,8 auf 1,1 Prozent.

Entscheidenden Anteil an diesem Ergebnis haben besonders die beiden Modellreihen Space Star und ASX mit rund 14.200 beziehungsweise 11.000 Fahrzeugen. An dritter Stelle im Mitsubishi Zulassungsranking folgt der Familien SUV Outlander mit 5.700 Zulassungen. Mehr als ein Drittel davon entfiel auf den besonders klimafreundlichen Plug-in Hybrid Outlander mit rund 2.100 Fahrzeugen. Auch die Offroad-Legende Pajero erfreut sich hoher Beliebtheit: die Verkäufe stiegen um 31 Prozent auf mehr als 2.000 Fahrzeuge. Der Pick-up L 200 hat mit fast 2.000 Neuzulassungen sein Vorjahresergebnis nahezu verdoppelt.

„Wir haben unsere Absatzerwartungen in diesem Jahr bei weitem übertroffen“, freut sich MMDA Geschäftsführer Werner H. Frey. „Das Besondere an diesem Ergebnis ist der hohe Anteil von rund 70 Prozent privater Zulassungen. Die Endverbraucher schätzen unsere Fahrzeuge, profitieren von unserer 5-Jahres Herstellergarantie und haben mit unseren Händlern gleichzeitig verlässliche und kompetente Ansprechpartner.“

Quelle: KBA/MMDA

Die Mitsubishi Motors Corporation ist der älteste Automobil-Serienhersteller Japans. Bereits 1917 fertigte das Unternehmen das serienfähige Modell A in Kobe, es wurde von einem 2,8-Liter-Vierzylinder mit 35 PS angetrieben. 1921 begann die Produktion von Leichtlastwagen, 1934 entstand der erste Personenwagen mit Allradantrieb und Dieselmotor, der PX 33. Mit dem Geländewagen Pajero, dessen Wettbewerbsversion zwölf Mal die Rallye Paris Dakar gewann, hat Mitsubishi Geschichte geschrieben. Auch im On-Road-Rallyesport konnte die Marke punkten und gehört mit fünf Titeln als Rallye-Weltmeister zu den erfolgreichsten Autoherstellern dieses Wettbewerbs. Heute ist das Ziel nachhaltiger Mobilität in die Unternehmensstatuten eingebettet. Mit dem Elektrofahrzeug Mitsubishi Electric Vehicle gelang der Schritt in die E-Mobility, der Plug-in Hybrid Outlander ist das erste SUV Plug-in Hybrid mit Allradantrieb.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument