Skip to main content

Markenaufbau auf geliehenem Land?

Blog-Eintrag   •   Mai 20, 2014 16:50 CEST

Würden Sie Ihr Haus auf einem Stück Land bauen, das Ihnen nicht gehört? Warum also Ihre Marke auf Paid Media und Earned Media errichten, wenn Sie Ihr eigenes Medienhaus aufbauen können? Wir erklären Ihnen die Entwicklung hin zu Digital Owned Media und wie es Sie in Ihrem SEO und Storytelling unterstützt.

Paid Media

Kommunikationsverantwortliche versprechen sich von Paid Media – wie etwa Print-Anzeigen und Online-Bannern – Ihre Marke zu stärken. Der Nachteil liegt jedoch darin, dass Anzeigen kostenintensiv und schnelllebig sind – und das bei gleichzeitiger Reizüberflutung.


Earned Media

Deshalb versuchen Unternehmen in die journalistische Berichterstattung zu gelangen. Allerdings ist der schwierige Weg hin zu Earned Media nicht zwingend von Erfolg gekrönt. Sie ist zwar glaubwürdig, aber eine positive Aussage nie garantiert.


Owned Media

Aus diesem Grund produzieren Unternehmen zunehmend ihre eigenen Medienprodukte – sogenannte Owned Media, wie etwa Kundenzeitschriften oder Mitarbeitermagazine. Unternehmen können darin mit eigenen Inhalten ihre Zielgruppe direkt erreichen und sich als Experte rund im ihr Thema positionieren. 


Digital Owned Media

Immer mehr Menschen tummeln sich im Netz. Wie also sieht digitales Owned Media aus? Für COO von Mynewsdesk, Jonathan Bean, ist klar: "Bauen Sie Ihre Marke nicht auf geliehenem Land" („Don’t build your brand on rented land.“). Deshalb, so Bean, hat Mynewsdesk den Newsroom als Software-Lösung für die PR-Branche entwickelt. Unternehmen können mit Hilfe des Newsrooms die eigenen Stories auf allen Medienkanälen von nur einer einzigen Plattform aus einfach und schnell publizieren und mit Bildern und Videos multimedial anreichern. Damit unterstützt die Software Sie in Ihrer Experten-Positionierung und damit in Ihrem SEO-Management. Die Plattform ermöglicht es Trendforschung zu betreiben und mit nur wenigen Klicks den Kommunikationserfolg zu analysieren. Zudem können Unternehmen von dem Newsroom aus direkt mit Journalisten in Kontakt treten, exklusive Informationen teilen und dadurch Earned Media effizienter erreichen. Auf diese Weise stärkt der Newsroom Ihre Unternehmensmarke nachhaltig.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar