BARTEC Gruppe

BARTEC auf der SPS IPC Drives – Erfolgreiche Teilnahme an Europas wichtigster Automatisierungsmesse

News   •   Dez 31, 2013 11:13 CET

Die SPS IPC Drives, Europas Leitmesse für die elektrische  Automatisierungstechnik, bot vom 26. – 28. November 2013 erneut die ideale  Plattform für den Austausch umfassender Informationen über Innovationen und  aktuelle Trends aus der Branche. Mehr als 60.000 Fachbesucher informierten sich  bei den insgesamt 1.622 Ausstellern über die Neuigkeiten der elektrischen  Automatisierung. Dabei war die Stimmung während der drei Messetage von einer  ausgesprochenen Arbeitsatmosphäre geprägt. Die Automatisierungsbranche nimmt  somit für die weitere wirtschaftliche Entwicklung im kommenden Jahr wichtige  positive Impulse von der Messe mit.

BARTEC war als Aussteller ebenfalls in diesem Jahr wieder mit seinen  innovativen Produkten und Lösungen auf der Messe vertreten. Explosionsgeschützte  Automatisierungstechnik war dabei ein Schwerpunkt des Messeauftritts. BARTEC  präsentierte unter anderem in vielen intensiven Fachgesprächen sehr erfolgreich  eine neue Mobile Computer-Serie in explosionsgeschützter Ausführung. Das Gerät  zum sicheren Erfassen von Daten in explosionsgefährdeten Bereichen besitzt die  momentan größte Speicherkapazität und die höchste Prozessorleistung in seiner  Klasse. Selbst sehr komplexe Anwendungen lassen sich damit ausführen, um  Prozesse zu vereinfachen und die Produktivität effizient zu steigern. Daneben  stießen aber auch die innovativen Kommunikationslösungen für  explosionsgefährdete Bereiche wie bspw. die speziell hierfür zertifizierten  Kameras auf großes Interesse, die das BARTEC-Produktportfolio seit der vor  kurzem realisierten Übernahme von Pixavi ergänzen.