GATC Biotech AG

CANCER RESEARCH UK, GATC BIOTECH und DNASTAR unterzeichnen Vertrag über LASERGENE SITE LICENSE

News   •   Okt 01, 2006 09:19 CEST

GATC Biotech, führender Anbieter molekularbiologischer Dienstleistungen und Bioinformatik-Software für die Industrie und Akademie in Europa, Cancer Research UK und DNASTAR USA, haben einen umfassenden Nutzungsvertrag über die europaweit von GATC vertriebene DNA-Analysesoftware Lasergene® abgeschlossen.

Die 3-Jahres-Site License wird in den Instituten von CRUK’s Lincoln’s Inn Fields und Clare Hall Laboratories eingesetzt. Auch Wissenschaftler anderer CRUK-Institute sind berechtigt, unter bestimmten Voraussetzungen die Site License zu nutzen. Lasergene wurde ausgewählt, da es die einzige Analysesoftware ist, die auf Windows, Mac PowerPC und Mac Intel läuft.

Tom Schwei, DNASTAR’s Vice President und General Manager:, “DNASTAR hat bereits in der Vergangenheit mit den wichtigsten Forschungsorganisationen in Grossbritannien zusammengearbeitet. GATC, mit denen wir seit über 10 Jahren zusammenarbeiten, und DNASTAR sind sehr erfreut dass CRUK sich für Lasergene entschieden hat. Forschende Organisationen tendieren immer mehr dazu, ihre Computerplattformen zu standardisieren und entscheiden sich in diesem Sinne immer öfter für Lasergene, da dies eine sehr flexible Software ist welche wir seit Jahren kontinuierlich den neuesten technologischen Standards anpassen.“

Lasergene ist ein umfangreiches und bedienerfreundliches Softwaretool für Molekularbiologen und Genetiker und wird vorwiegend für die Assemblierung und Analyse von DNA- und Proteinsequenzen eingesetzt. Es wurde bisher in über 65 Ländern weltweit verkauft.

Über Cancer Research UK

Cancer Research UK ist eine weltweit führende, unabhängige Organisation, welche sich auf Krebsforschung spezialisiert hat. Sie ist in Europa führend in der Entwicklung von neuartigen Krebsmedikamenten. Die Organisation unterstützt die Krebsforschung von mehr als 3.000 Wissenschaftlern, Medizinern und Krankenschwestern, und führt umfangreiche Forschungen durch um das Verständnis über die Entstehung von Krebs, die Krebsvorsorge, -diagnose und –behandlung zu verbessern. Cancer Research UK wird fast ausschließlich über öffentliche Spenden finanziert.