mellowmessage GmbH

Die Corporate Website: Ihr digitaler erster Eindruck

News   •   Mai 13, 2016 10:12 CEST

Wie Sie Ihren Online-Auftritt als wichtigsten Customer Touchpoint im B2B nutzen

Vor allem Kunden profitieren von der Digitalisierung von Geschäftsprozessen: Sie sorgt für vollkommene Transparenz und Vergleichbarkeit mit Konkurrenz-Angeboten. Dies gilt entgegen der an vielen Stellen noch immer vorherrschenden Meinung nicht nur für den B2C Bereich, sondern insbesondere im B2B Sektor.

Die Corporate Website eines B2B Unternehmens stellt den unangefochten wichtigsten Kontakt- bzw. Berührungspunkt für den Kunden dar. Ganze 84 Prozent der Kaufentscheidungen werden verschiedenen Studien zufolge durch die Unternehmenswebseite beeinflusst.

Doch meist erfolgt das Gespräch zwischen Vertriebsbeauftragten und B2B Kaufentscheider erst kurz vor der eigentlichen Entscheidung zum Kauf. Die Vorauswahl der infrage kommenden Produkte und Services ist zu diesem Zeitpunkt häufig schon längst getroffen. Das Ziel Ihres Unternehmens sollte es daher sein, einen guten digitalen ersten Eindruck zu hinterlassen. Hierfür sind nicht nur Empfehlungen in den sozialen Netzwerken von Bedeutung, sondern vor allem die Unternehmenswebseite, die als Informationsquelle eine wesentliche Rolle spielt.

Die besten Voraussetzungen dafür schaffen Sie, indem Sie dafür Sorge tragen, dass Ihre Corporate Website im World Wide Web auch auffindbar ist. Dafür gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten. Hat der potenzielle Kunde den Weg auf Ihre Website gefunden, geht es nun darum, ihn mit den angegebenen Informationen von Ihrem Unternehmen zu überzeugen, sodass er letztlich Kontakt aufnimmt. Dies erreichen Sie, indem Sie Ihren Online-Auftritt bestmöglich strukturieren, beispielsweise mit Hilfe von Customer Journeys. Hiermit lässt sich zunächst das spezifische Verhalten des Kunden analysieren, was wiederum wertvolle Anhaltspunkte für die Verbesserung der Struktur der Website liefert. Des Weiteren spielt relevanter und für den Kunden interessanter Content eine große Rolle für die Attraktivität Ihrer Unternehmenswebseite. Andere wichtige Faktoren sind eine einfache Usability, eine ansprechende Optik sowie die mobile Optimierung.

Darüber hinaus können auch so genannte Super-Touchpoints wie ein spezieller Konfigurator oder intuitiver Filialfinder auf B2B Websites zum Einsatz kommen. Diese herausragenden Berührungspunkte tragen besonders zu einer stärkeren Kundenbindung, umfangreicheren Leadgenerierung oder auch zu einer größeren Wettbewerbsdifferenzierung bei.

Sie möchten wissen, ob Ihre Corporate Website als wichtigster Customer Touchpoint Ihre Zielgruppe von Ihrem Unternehmen überzeugt?

Dann wenden Sie sich an uns, unsere Experten helfen Ihnen gern weiter.