HFH · Hamburger Fern-Hochschule

Erfahrungsaustausch von Studierenden und Absolventen beim ersten Stuttgarter HFH-Stammtisch

News   •   Feb 14, 2017 10:35 CET

Zahlreiche Fernstudierende, Absolventen und Mitarbeiter haben sich am Donnerstag (9. Februar) zum ersten Stuttgarter HFH-Stammtisch im Studienzentrum Stuttgart in der Nordbahnhofstraße getroffen. Nach einem angeregten Austausch zum HFH-Fernstudium und den damit verbundenen Karriereperspektiven standen interessante Referate von Studierenden und Absolventen zu beruflichen Werdegängen auf dem Programm.

So zeigte Betriebswirtschaft-Studentin Manuela Laouani mit ihrem Referat Gesetzliche Betreuung die große berufliche Bandbreite auf, in der HFH-Studierende tätig sind. Beispielhaft wurde im Anschluss über den Umgang mit betreuungsbedürftigen Menschen diskutiert.

Mit seinem Vortrag Defence and Space (Anhang) lies Patrick Lukasiak seine Kommilitonen an seinem Werdegang in der Hochtechnologie teilhaben. Der 29-Jährige, der nach seinem Bachelor Betriebswirtschaft nun auch den MBA General Management studiert und anschließend die Promotion mit der HFH anstrebt, arbeitet aktuell bei Airbus.

Aufgrund der umfangreichen Diskussionen zu den Vorträgen und zu den vielfältigen Studienerfahrungen an der HFH beschränkte Prof. Dr. Ronald Deckert, der maßgeblich am Aufbau der HFH-Stammtische beteiligt ist, seinen Vortrag zu Digital Future of Management (Anhang) auf einige Hinweise. Studienzentrumleiterin Susanne Kaupp-Beller zog am Ende der Veranstaltung ein positives Fazit: „Die Stammtische geben unseren Studierenden und Absolventen ein tolle Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre zu vernetzen und auszutauschen.“

Der nächste HFH-Stammtisch findet am 8. März um 19:30 Uhr im Gasthaus T.R.U.D.E. in Hamburg-Barmbek statt.  Interessenten können sich bis zum 27. Februar per E-Mail an ronald.deckert@hamburger-fh.de anmelden.

Impulsvortrag beim HFH-Stammtisch Stuttgart.