IdeenNetz

Ideenreich: Newsletter 07/2015 aus dem Zentrum Ideenmanagement

News   •   Aug 03, 2015 11:00 CEST

Inhalt des Newsletters

ZI-Herbstkonferenz 2015 am 24. September 2015

Kamingespräch auf Einladung des Schirmherrn „Ideen machen Zukunft“

Arbeitsschutz-Award der Verwaltungsberufsgenossenschaft

ZI-Seminare

Die neue Rolle des Ideenmanagements

ZI-Herbstkonferenz 2015 im Dormero Hotel in Hannover.

Welche Rolle spielt das Ideenmanagement in meinem Unternehmen? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns auf der nächsten Herbstkonferenz. Drei wichtige Ausprägungen nehmen wir dabei näher unter die Lupe:

Ratio-orientiertes Ideenmanagement

Innovations-orientiertes Ideenmanagement und

Kultur-orientiertes Ideenmanagement

Ratio gehört ganz eng zum Ideenmanagement. Diese Ausprägung gibt es seit der ersten Stunde. Die Ausprägung Innovation weist in die Zukunft und ist gerade heute ganz aktuell. Die Kultur-Orientierung zeigt auf, dass Ideenmanagement Veränderungsprozesse initiiert und abbildet. Die Herbstkonferenz bietet Ihnen die Gelegenheit, von drei Unternehmen zu erfahren, wie sie die jeweils dominierenden Ausprägungen mit Leben erfüllen, bzw. wie sie es geschafft haben, dem Ideenmanagement diese Hauptprägung zu geben. Kommen Sie nach Hannover und diskutieren Sie mit den Referenten – auch über die sich abzeichnenden Herausforderungen an die IdeenmanagerInnen!

Wir freuen uns auf Sie!

Lesen Sie hier das detaillierte Programm und zur Anmeldung finden Sie mit folgendem Link:
http://www.zentrum-ideenmanagement.de/angebot/seminare-trainings/details/seminar/zi-herbstkonferenz-ideenmanagement-2015-1.html

Kamingespräch Ideenmanagement am 27. Oktober 2015

Vorstände und Geschäftsführer kommen nach Frankfurt

Michael Müller – Vorstand Arbeitsdirektor der Fraport AG – lädt am 27. Oktober 2015 zu einem Austausch von Erfahrungen und Ideen im Kreise von Vorständen, Geschäftsführern und Personalleitern ein.

Wie Ideen- und Innovationsmanagement zusammenarbeiten können – mit der Unterstützung von Vorstand bzw. Geschäftsführung, das ist das erste Schwerpunktthema des Gedankenaustausches. Zum zweiten Schwerpunktthema „Der Personalvorstand als Innovationstreiber“ hält Herr Dr. Jens-Uwe Meyer den Impulsvortrag.

Wenn Ihr Vorstand interessiert ist, dann kontaktieren Sie bitte das ZI persönlich.

VBG-Arbeitsschutzpreis 2016 – Ideenschätze heben

Jetzt bewerben! Denn der Einsendeschluss ist am 31. Oktober 2015. Es gibt unzählige Möglichkeiten, die Sicherheit im Betrieb zu erhöhen. Und oft liegen die besten Lösungen im Detail: Eine veränderte Arbeitsroutine, ein witziges Plakat, eine Schutzbrille, die besser passt, etc. Die VBG sucht besondere Ideen zur Arbeitssicherheit und zum vorbildlichen Gesundheitsschutz und prämiert die besten im Rahmen des VBG-Arbeitsschutzpreises 2016. Machen Sie mit – heben Sie „Ihren Schatz“ und bewerben Sie sich mit detaillierten Informationen zu Ihrer besonderen Maßnahme.

Weitere Informationen (Teilnahmeformular, aktuelle Informationen und Teilnahmebedingungen) erhalten Sie unter www.vbg.de.

> Zu weiterführenden Informationen und zum Flyer

ZI-Seminarangebot

Ausbildung zum/zur IdeenmanagerIn mit Zertifikat der Initiative Ludwig-Erhard-Preis

Am 25. August beginnt der nächste ‚Starterworkshop IdeenmanagerIn‘ in Paderborn. Neu ist, dass ab sofort gegen eine Zusatzgebühr (€ 95,00) ein Zertifikat der Initiative Ludwig-Erhard-Preis ausgestellt werden kann. Für Mitglieder des ZI sind diese Kosten bereits im Workshop-Preis enthalten.

Weitere Informationen und Hinweise auf das detaillierte Programm finden Sie bereits in MyNewsDesk.

Einen Überblick sowie detaillierte Informationen über unsere aktuellen ZI. Seminare erhalten Sie hier.

Ich wünsche Ihnen einen ideenreichen Sommer!

Ihre

info@zentrum-ideenmanagement.de

Kontakt

Deutsches Institut für Ideen- und Innovationsmanagement GmbH

Kirchhainer Straße 70

60433 Frankfurt am Main

Telefon: 069 511642

E-Mail-Kontakt: Zentrum Ideenmanagement

Mit freundlicher Empfehlung,

Hans-Rüdiger Munzke - IdeenNetz