Pax et Bonum - Verlag und Mediengruppe

Thorsten Schatz neuer Autor im Pax et Bonum Verlag.

News   •   Dez 31, 2013 03:32 CET

Thorsten Schatz

Thorsten Schatz, Jahrgang 1968, lebt und arbeitet als Autor und Journalist in Hannover. Er schreibt für diverse Zeitungen und Zeitschriften wie z. B. das Jazzpodium, tonart oder das Plusmagazin und veröffentlichte den Nummer-1-Bestseller „Tokio Hotel - So laut du kannst“ sowie verschiedene Musikerbiographien wie „Genesis“, „James Blunt“, „Shakira“, „Amy Winehouse“ und „Unheilig“. Daneben schrieb Thorsten Schatz einen Haustierratgeber für Kinder und Jugendliche mit dem Titel „Kauf mir ein Krokodil“ und ebenfalls für diese Zielgruppe „Was du schon immer über Popmusik wissen wolltest“ sowie Texte für das Lehrkartenprojekt „Der Kindergarten für Zuhause“.

Außerdem hielt der ausgebildete Germanist und Historiker sowohl Vorträge im Historischen Museum Hannover, der Universität Hamburg beim Symposium Mediengenerationen als auch Lesungen, u. a. bei den niedersächsischen Lesetagen in einer Gesamtschule. Auch bei verschiedenen Interviews im Fernsehen und im Radio hat er sich einen Namen gemacht.

Auf die Erzählung „Pirato-Papagei und die wundersame Insel“ brachten Thorsten Schatz seine beiden Söhne. Eines Tages fragten sie ihn, ob er ihnen eine Geschichte erzählen könnte. Da sie gerade gemeinsam das Lied „Die Pi-Pa-Po-Piraten, die schießen mit Tomaten“ gesungen hatten, sah Thorsten Schatz auf einmal das Bild eines Papageis vor Augen – und Pirato-Papagei war geboren. Seitdem erfand er für seine Kinder ein paar Jahre lang jeden Abend neue Abenteuer des Papageis, bis er sich entschloss, diese Geschichten aufzuschreiben. So entstand „Pirato-Papagei und die wundersame Insel“, das erste Kinderbuch des Autors. Es wird im Frühjahr im Pax et Bonum Verlag als Buch und E-Book erscheinen. Es wird bestimmt bei Jung und Alt für Freude sorgen.