Skip to main content

Silver Society als neue Zielgruppe?

Blog-Eintrag   •   Sep 22, 2014 12:10 CEST

Die Lebenserwartung steigt weltweit. Deutschland ist demografisch eine Gesellschaft mit Überalterung. Die Silver-User-Society geht online und ist aktiver, fitter und lebenslustiger als die Generation vor ihnen. Die jungen Alten leben bewusster. Mit Handys für Senioren oder Trecking-Jacken für Rentner wird Marketing für die wachsende Zielgruppe betrieben. Downaging und Silver Fitness fordert auch ein Umdenken im Personalmanagement der Unternehmen. Davon unterscheidet man die Generation Y. Die Digital Natives sind mit Google und Wikipedia aufgewachsen, pragmatisch und anspruchsvoll bei der Arbeitsplatzsuche. Sie wollen verändern und setzt auf den Trumpf der demografischen Knappheit und Fachkräftemangel. Die junge Generation sucht eine Arbeitswelt, die Ergebnisse belohnt und die Work-Life-Balance in Einklang bringt. 

Das NIMIRUM-Expertennetzwerk liefert Ihnen ab 3 Werktagen unabhängige Recherchen zu diesen und weiteren Trend-Themen. Kontaktieren Sie uns für Analysen zu Themen, Märkten und Zielgruppen. Sie erreichen uns unter 0341 580 680 73 und per E-Mail unter frage@nimirum.info. Das NIMIRUM-Team entwickelt mit Ihnen individuelle Formate.

NIMIRUM auf FacebookNIMIRUM auf TwitterAnmeldung zum Infoletter

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy