Skip to main content

Nouryon verdoppelt Kapazität für Dicumylperoxid in China

Pressemitteilung   •   Jul 16, 2019 10:19 CEST

Nouryon hat die Produktionskapazität für Dicumylperoxid (DCP) an seinem Standort in Ningbo, China, nach Abschluss eines großen Erweiterungsprojekts verdoppelt. Weltweit ist dies jetzt die größte Anlage ihrer Art, die heute bis zu 38.000 Tonnen DCP pro Jahr produzieren kann. DCP, ein organisches Peroxid, wird bei der Herstellung von Polymeren verwendet, die besonders lange haltbar sein sollen, wie zum Beispiel für Schuhsohlen oder Isolierungen für Hochspannungskabel.

„Mit dem Abschluss dieses Projekts können wir nun zusätzliche Kundenbedürfnisse in China und anderen Ländern erfüllen“, sagt Johan Landfors, Managing Director Polymer Chemistry bei Nouryon. Zudem steige die Nachfrage nach Polymeren, die DCP erfordern, wie zum Beispiel für Isolierungen von Hochspannungskabeln zur Modernisierung von Stromnetzen und zur Verbindung von Offshore-Windparks sowie anderen Quellen für erneuerbare Energien. Mit dieser Erweiterung sei Nouryon gut aufgestellt, um mit seinen Kunden in den kommenden Jahren zu wachsen.

Charlie Shaver, CEO von Nouryon, fügt hinzu: „China und der asiatische Raum sind wichtig für unser zukünftiges Wachstum.“ Das Unternehmen sei entschlossen, seine Position als Marktführer für organisches Peroxid in Asien durch Investitionen, Fokussierung auf operative Exzellenz und erstklassigen Kundenservice zu behaupten.

Die Erweiterung von Ningbo ist die jüngste in einer Reihe von Investitionen des Unternehmens, um seine Kunden im Polymermarkt besser bedienen und mit ihnen wachsen zu können. Vor kurzem hat Nouryon seine Produktionskapazitäten in Ningbo für Dialkylperoxid erweitert, ein organisches Peroxid, das zur Herstellung flexibler Produkte von Sportartikeln bis zu Industriekabeln verwendet wird. Darüber hinaus wurden Projekte mit organischen Peroxiden in Indien, Mexiko und den USA angekündigt oder abgeschlossen.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen über die aktuellen Wachstumsprojekte von Nouryon zu erhalten.

Über Nouryon

Wir sind ein Weltmarktführer im Bereich Spezialchemikalien. Bei der Herstellung von Produkten des täglichen Bedarfs wie Papier, Kunststoffe, Baustoffe, Lebensmittel, Pharmazeutika und Körperpflegemittel verlassen sich Industrieunternehmen weltweit auf unsere unverzichtbare Chemie. Wir haben auf der Grundlage unserer Geschichte von nahezu 400 Jahren, dem Engagement unserer 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unserer gemeinsamen Verpflichtung zur Entwicklung des Geschäfts, der starken finanziellen Leistungsbilanz, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Innovation ein Unternehmen der Weltklasse mit starken Partnerschaften zu unseren Kunden geschaffen. Wir sind weltweit in mehr als 80 Ländern tätig. Zu unseren führenden Marken gehören unter anderem Eka, Dissolvine, Trigonox und Berol.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.