Max Zachs und die Ministerin für Gleichstellung und soziale Integrierung erföffnen die EuroPride 2014

Pressemitteilungen   •   Jun 18, 2014 12:25 CEST

Max Zachs ist einer der bekanntesten TransGender Personen Grossbrittanniens, auch bekannt von der englischen TV-Serie “My transsexual summer”. Er wird Hauptperson sein bei der Eröffnung der EuroPride 2014 in Oslo (Norwegen). Zachs wird begleitet werden von Norwegens Ministerin für Gleichstellung und soziale Integrierung, Solveig Horne (s. Bild ), sie ist Mitglied der populistischen Fortschrittspartei (Frp). “Ich bin glücklich und stolz bei der Eröffnung des Pride House und der EuroPride 2014 in Oslo dabei zu sein. ” sagt sie.

Am Freitag den 20. Juni wird die jährliche EuroPride eröffnet werden und Oslo Pride als offizieller Gastgeber, wird das Pride House im “Litteraturhuset” in der norwegischen Hauptstadt Oslo eröffnen.
“Pride House ist eine einmalige Veranstaltung und der grösste politische Workshop im Rahmen von LGBT, welcher auf freiwilliger Basis in Norwegen organisiert wird: mehr als 50 Podiumsdiskussionen, Vorlesungen und Workshops. Während der EuroPride wird Pride House politische Themen und Menschenrechtsfragen im Rahmen von LGBT thematisieren, mit Blick auf Norwegen und auch ganz Europa. Es ist für mich als Ministerin für Gleichstellung wichtig, für den Anlass zu werben und zu zeigen, dass wir hier in Norwegen eine klare Position einnehmen und deutlich machen, dass in Norwegen LGBT-Rechte als Menschenrechte gelten” sagt Horne.

Es geht um unsere eigene Herausforderung und jene der Anderen

Pride House wird organisiert von LLH Oslo und Akershus ( LLH OA ), der lokalen Vertretung der norwegischen LGBT – Organisation. Pride House wird in Zusammenarbeit mit Amnesty International Norwegen organisiert aber auch zusammen mit anderen grösseren und kleineren Organisationen.

- “Pride House handelt darum , sich selbst herauszufordern. Deshalb sind wir sehr erfreut, dass die Ministerin für Gleichstellung an der Veranstaltung teilnimmt und die Gelegenheit wahrnimmt mehr über die LGBTIQ – Themen zu erfahren, welche das Pride House thematisieren wird.” sagt Katherine Veland, Leiterin des Pride House Kommitees.

Der Vorsteher der LLH OA , Hans Heen Sikkeland , meint, dass es eine grossartige Neuigkeit ist, dass Horne und Max Zachs den Weg zum Pride House finden und dass dies den Beginn des grössten und schönsten Gay Abenteuer des Sommers – der Europride 2014 – markiert.

Wichtiges Signal

“Alles ist bereit zur grössten Party in Oslo nach unserem Nationalfeiertag ( 17. Mai ). Die Tatsache, dass Ministerin Horne die EuroPride und Pride House eröffnen wird, setzt nicht nur ein Zeichen für uns hier in Norwegen, aber auch für die Politiker , Aktivisten und Andere in Europa welche die EuroPride mitverfolgen. Im Gegensatz zu Norwegen, wo die Rechte der LGBT beständig verbessert werden, sehen wir , dass in anderen europäischen Länder diese Rechte zurückgedrängt werden.” sagt Sikkeland.

An der offiziellen Eröffnung wird Unterhaltung mit Max Zachs dargeboten. Max ist einer der bekanntesten TransGender Personen Englands und tritt auch in der TV-Serie ” My transsexual summer” auf. Er macht auch von sich reden in den Medien und an Veranstaltungen der LGBT – community wo er sich für die Transgender Leute einsetzt. Nils Bech, vielleicht Norwegens meist spezieller Musiker und Songschreiber wird ebenfalls an der Eröffnung spielen.

Durch den Abend wird der Komödiant Nils-Erik Flatø begleiten.

Fakten zur EuroPride in Oslo :

- EurPride findet statt vom 20. bis zum 29. Juni 2014 in Oslo statt.
- 2014 findet die EuroPride zum zweiten Mal in Oslo statt. Das erste Mal war dies 2005 und seither wurde sie in folgenden Städten organisiert : in London (2006), Madrid (2007 ) , Stockholm (2008) , Zürich (2008), Warschau (2010) , Rom (2011) , London (World Pride 2012) sowie in Marseille (2013).
- In Oslo wird der Gastgeber OsloPride die EuroPride um die grossen Events aufbauen welche alle kostenlos sein werden: Pride House, Pride Park und Pride Parade.
‘- Ein paar Zahlen zur Oslo Pride 2013 : 1400 Besucher im PRide Haus, 40’000 Besucher im Pride Park (Rathausplatz) und 12’000 Besucher an der Proide Parade.
- Die offizielle Eröffnung des Pride Haus und der EuroPride 2014 findet im Auditorium “Wergeland” im “Litteraturhuset” statt, am Freitag 20. Juni.
- Pride Park ist geöffnet vom 25. Juni bis zum 28. Juni (auf dem Rathausplatz).
- Die EuroPride Parade findet am Samstag 28. Juni statt.
- Klick hier für das gesamte Pride House Programm !
- Klick hier für das gesamte Angebot während der EuroPride !


Der EuroPride in Oslo findet vom Freitag den 20.06.2014 bis zum Sonntag 29.06.2014 statt. im Verlauf unseres 10 Tage langen Festivals werden wir Kunst, Kultur, Politik und Partys erleben. Dazu setzen wir Menschenrechtsfragen und LGBTIQ-Fragen auf die Agenda.

Die Ministerin für Gleichstellung und Soziale Integriering eröffnet die EuroPride 2014.

Erfahren Sie mehr

Margaret Berger und Josefin Winther sind bereit für die EuroPride

Pressemitteilungen   •   Mai 24, 2014 12:52 CEST

Margaret Berger und Josefin Winther sind bereit für die EuroPride. Alle Tickets für die Hauptveranstaltungen der EuroPride sind jetzt im freien Verkauf.

Sag ”Ja” im Pride Park

Pressemitteilungen   •   Mai 08, 2014 08:00 CEST

Oslo Pride und der Humanethische Verband laden anlässlich der EuroPride zum Tag der Liebe ein.

”Bäreninvasion” in Oslo

Pressemitteilungen   •   Apr 30, 2014 10:37 CEST

Der norwegische „Bear Club“ benutzt sein europäisches Netzwerk um Besucher nach Oslo und an die EuroPride 2014 zu locken. Mit einem eigenständigen  „Bären – Programm“ vom 25. Bis zum 29. Juni ist alles bereit für zeitens grösste „Bäreninvasion“ in Oslo.

„Der Beitrag des „Bear Club“ setzt den stärksten Farbakzent auf die Oslo Pride. Im vergangenen Jahr gewannen Sie zum Beispiel den Paradepreis mit ihrem  Bade Spektakel „  sagt Stein Rune Østigaard.

In Zusammenarbeit mit dem „Bear Club“ realisiert Oslo Pride in diesem Jahr die „Bear Bar“ im Pride Park auf dem Rathausplatz. Dort hat der „Bear Club“ auch seinen eigenen Stand.

„Mega Bear Party“ und Schlossführung
Zusätzlich zur starken Präsenz im Pride Park organisiert der „Bear Club“  in der EuroPride Woche vom Mittwoch bis Sonntag auch zahlreiche weitere Veranstaltungen.

Auf dem Programm stehen  u.a. eine „Welcome Party“  im „Rendezvous Kro“ , ein Fest in „Den Røde Mølle“ , die Teilnahme an der EuroPride Parade mit einer eigenen Delegation und nicht zuletzt die traditionelle „Mega Bear Party“ welche im „Ballroom“ stattfinden wird.  Das „Bären Programm“ endet mit einer Führung durch das Königliche Schloss, am Sonntag 29. Juni.

„Der „Bear Club“  verschickt  Einladungen, Plakate und Broschüren an die zahlreichen  „Bear Clubs“  und an andere seiner  Partner in Skandinavien und Europa. Dies gibt uns Hoffnung auf eine „Bäreninvasion“ im Sommer  aus ganz Europa“  sagt der Vorstandspräsident der Oslo Pride Stein Rune Østigaard.

Schau ins Programm des „Bear Clubs“ :
Der Norwegische „Bear Club“ ist ein Klubb für homosexuelle Männer welche den  unkomplizierten, freundschaftlichen und kameradschaftlichen Umgang mit anderen Männern mögen.

(Klicke auf den Link um Dir das Video der Probe des „Bear Club“ zur Parade 2013 anzuschauen: https://www.youtube.com/watch?v=eBSCQNjp-Ws  )

Der EuroPride in Oslo findet vom Freitag den 20.06.2014 bis zum Sonntag 29.06.2014 statt. im Verlauf unseres 10 Tage langen Festivals werden wir Kunst, Kultur, Politik und Partys erleben. Dazu setzen wir Menschenrechtsfragen und LGBTIQ-Fragen auf die Agenda.

Ein eigenes Programm führt zu einer ”Bäreninvasion“ in Oslo während der EuroPride.

Erfahren Sie mehr

So soll das Programm präsentiert werden:

Pressemitteilungen   •   Apr 25, 2014 17:20 CEST

Oslo Pride lüftet nun den Schleier und zeigt wie das EuroPride Veranstaltungsprogramm präsentiert werden soll.

Lies die letzte Ausgabe vom DU&ICH!

News   •   Apr 02, 2014 13:37 CEST

Oslo: Europride 2014 ist online

News   •   Mär 20, 2014 19:20 CET

Vom 20. bis zum 29. Juni sollen Schwule und Lesben aus ganz Europa in Oslo demonstrieren. Nun ist die Website für den Europride 2014 online.

  • Pressekontakt
  • Information Officer
  • injqfohqrmjdatpeioyan@hpeuuvrocrprtcidlhe2ap01cr4.jwconpmns
  • +4745000641

Über Oslo Pride

Oslo Pride ist Norwegens größtes Pridefestival, und 2014 sind wir Gastgeber des EuroPride!

Der EuroPride in Oslo findet vom Freitag den 20.06.2014 bis zum Sonntag 29.06.2014 statt. im Verlauf unseres 10 Tage langen Festivals werden wir Kunst, Kultur, Politik und Partys erleben. Dazu setzen wir Menschenrechtsfragen und LGBTIQ-Fragen auf die Agenda.

Adresse

  • Oslo Pride
  • Tollbugata 24
  • 0157 Oslo
  • Norway