Skip to main content

„White Night“ statt weiße Weihnacht

Pressemitteilung   •   Nov 02, 2016 14:58 CET

Die einen freuen sich auf eine weiße Weihnacht, die anderen auf die Neuauflage der „White Night“ am 19. November 2016.

Doch bevor die besinnliche Zeit beginnt, verwandelt sich das Erlebnisbad von 21 bis 3 Uhr nachts noch einmal zur Disco und der Pool zum Dancefloor. Gefeiert wird, wie schon bekannt, unter dem Dresscode „Weiß“. Heißt: mindestens ein weißes Kleidungsstück. Das kann gern der Bikini oder die Badehose sein, denn alle Schwimmbecken und die Rutsche sind für die Gäste geöffnet.

Damit auch alle Tanzwütigen garantiert auf ihre Kosten kommen, sorgt DJ Flo hinter den Decks für den perfekten Partymix. Dazu versprechen die extra errichtete Tanzfläche, Lounge-Bereich, Cocktailbar, farbenfrohe Projektionen und Laser-Shows eine weitere außergewöhnliche Nacht in einzigartiger Umgebung.

Gegen den Durst helfen Softgetränke, Bier, coole Longdrinks und exotische Cocktails mit oder ohne Alkohol.

Der Vorverkauf (Eintritt VVK 13 Euro, Abendkasse 15 Euro) läuft seit dem 01. November. Tickets und Infos gibt es auf der Internetseite ostsee-resort-damp.de sowie an der Rezeption im Ostseehotel Damp und an der Kasse im Entdeckerbad.

Über die ostsee resort damp GmbH
Mit durchschnittlich 200.000 Übernachtungsgästen pro Jahr ist das Ostsee Resort Damp einer der größten Freizeitanbieter in Schleswig-Holstein. Das Resort verfügt über 1.988 Betten und bietet seinen Gästen und Besuchern einen Wellness- und Saunabereich auf 4000 qm sowie ein Tagungs- und Congress Centrum. Zudem steht für Freizeitaktivitäten neben unterschiedlichen Gastronomiebetrieben ein Fun- & Sport Center mit Indoor-Spaßpark und eigener Indoor-Beachhalle bereit. Mit einem Investitionsvolumen von 15 Mio. Euro baute die Gemeinde Damp ein neues „Entdeckerbad“, das im Juli 2014 seinen offiziellen Badebetrieb aufnahm und vom Ostsee Resort Damp betrieben wird. Die ostsee resort damp GmbH ist ein Tochterunternehmen der HELIOS Kliniken Gruppe.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar