Skip to main content

Pressemitteilungen Alle 57 Treffer anzeigen

Gut verdrahtet: Zahnspangen für Kinder – Worauf Eltern achten sollten

Gut verdrahtet: Zahnspangen für Kinder – Worauf Eltern achten sollten

Pressemitteilungen   •   Okt 23, 2018 12:57 CEST

Zahnspangen für Kinder können für Eltern richtig teuer werden. Dabei sind viele Eltern unsicher, ob eine kieferorthopädische Behandlung überhaupt notwendig ist und in welchen Fällen die Krankenkasse die Kosten trägt – und in welchen nicht. Und wann muss der Arzt seiner Pflicht nachkommen, auf zuzahlungsfreie kieferorthopädische Behandlungsmethoden hinzuweisen?

Gut geschützt durch die kalte Jahreszeit: Schon an die Grippeimpfung gedacht?

Gut geschützt durch die kalte Jahreszeit: Schon an die Grippeimpfung gedacht?

Pressemitteilungen   •   Sep 28, 2018 12:25 CEST

Eine echte Grippe kann besonders für Menschen mit einem geschwächten Immunsystem gefährlich werden. Auch diesen Herbst wird wieder in deutschen Arztpraxen die jährliche Schutzimpfung gegen Grippe angeboten. Wie sich der Impfstoff im Vergleich zum vergangenen Jahr verändert hat, lesen Sie hier.

Gesetzliche Krankenversicherung - Welche Folgen haben Beitragsschulden?

Gesetzliche Krankenversicherung - Welche Folgen haben Beitragsschulden?

Pressemitteilungen   •   Sep 14, 2018 08:00 CEST

Schulden bei der Krankenkasse? Inwieweit besteht jetzt noch mein Versicherungsschutz? Und noch viel wichtiger, wie finde ich den Weg zurück aus den Schulden? Heike Morris erklärt worauf es jetzt ankommt.

Gute Seiten, schlechte Seiten: So finden Sie seriöse Gesundheitsinformationen im Internet

Gute Seiten, schlechte Seiten: So finden Sie seriöse Gesundheitsinformationen im Internet

Pressemitteilungen   •   Sep 13, 2018 16:41 CEST

Zum Internationalen Tag der Patientensicherheit am 17. 09. informiert die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) über die Suche nach seriösen Gesundheitsinformationen im Internet. Unsere Beratungserfahrung und jüngste Studienergebnisse der Bertelsmann Stiftung zeigen, dass die Qualität gefundener Informationen häufig nicht hinterfragt wird und unabhängige Websites wenig bekannt sind.

News Alle 12 Treffer anzeigen

Themenspecial März: Hausapotheke - für kleine Notfälle gut gerüstet

Themenspecial März: Hausapotheke - für kleine Notfälle gut gerüstet

News   •   Mär 16, 2018 11:44 CET

Die Erkältung geht mit Fieber und Gliederschmerzen einher, beim Gemüseschneiden rutscht das Messer am Finger entlang. Jetzt schlägt die Stunde einer gut sortierten Hausapotheke, mit der sich kleine Notfälle schnell versorgen lassen. Doch was gehört in eine Hausapotheke und worauf muss ich bei der Aufbewahrung von Medikamenten achten? Wir informieren und geben Tipps.

Themenspecial Januar:  Meine Rechte als Patient - Arztwahl, Behandlungsfehler, Krankenhaustransport und Co.

Themenspecial Januar: Meine Rechte als Patient - Arztwahl, Behandlungsfehler, Krankenhaustransport und Co.

News   •   Jan 24, 2018 10:58 CET

Gegen Krankheit kann man sich schlecht wehren. Was ist aber, wenn sich der Patient von seinem Arzt oder einer Klinik schlecht behandelt und mangelhaft informiert fühlt? Oder was ist zu tun, wenn der Verdacht eines Behandlungsfehlers im Raum steht? Wir informieren Sie und geben Tipps, wann Sie sich wehren können.

Themenspecial Dezember: Saisonal bedingte Depressionen - Aktiv gegen das Seelentief im Winter

Themenspecial Dezember: Saisonal bedingte Depressionen - Aktiv gegen das Seelentief im Winter

News   •   Dez 14, 2017 11:03 CET

Was bedeutet Depression? Eine depressive Störung kann jeden treffen und in jedem Lebensalter vorkommen: Kinder und ältere Menschen sind ebenso betroffen wie Berufstätige und Arbeitslose, Alleinstehende und Verheiratete, Frauen und Männer. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht davon aus, dass weltweit etwa 322 Millionen Menschenbetroffen von Depressionen sind.

Themenspecial November: Leben mit Herzschwäche - Was Patienten wissen sollten

Themenspecial November: Leben mit Herzschwäche - Was Patienten wissen sollten

News   •   Nov 02, 2017 12:00 CET

Laut Angaben der Deutschen Herzstiftung leiden hierzulande etwa 1,8 Millionen Menschen unter einer Herzschwäche (Herzinsuffizienz). Die Erkrankung kann akut auftreten, etwa nach einem Herzinfarkt, oder sich über einen langen Zeitraum entwickeln, z.B. durch dauerhaft zu hohen Blutdruck. Die meisten Menschen mit einer Herzinsuffizienz sind nach dem 65. Lebensjahr von dieser Erkrankung betroffen.

Blog-Einträge Alle 9 Treffer anzeigen

Petra Heß - Beraterin für Sozialversicherungsrecht sowie Mentorin für allgemeines Leistungsrecht

Petra Heß - Beraterin für Sozialversicherungsrecht sowie Mentorin für allgemeines Leistungsrecht

Blog-Einträge   •   Nov 13, 2018 14:21 CET

Petra Heß (43) berät als Beraterin für Sozialrecht seit drei Jahren für die UPD. Die Sozialversicherungsangestellte (Krankenversicherung) unterstützt zugleich als Mentorin und Expertin für allgemeines Leistungsrecht.

Stefanie Misol - Beraterin für Sozialversicherungsrecht

Stefanie Misol - Beraterin für Sozialversicherungsrecht

Blog-Einträge   •   Sep 19, 2018 10:13 CEST

Stefanie Misol (49) ist Juristin und arbeitet seit März 2016 als Beraterin für Sozialversicherungsrecht bei der UPD.

Ina Bartels - Beraterin für Sozialrecht

Ina Bartels - Beraterin für Sozialrecht

Blog-Einträge   •   Jul 11, 2018 08:45 CEST

Ina Bartels (48), ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Die gelernte Sozialversicherungsfachangestellte, mit dem Schwerpunkt allgemeine Krankenversicherung, ist seit März 2016 an Bord der UPD.

Ina Klawisch - Beraterin für Sozialrecht

Ina Klawisch - Beraterin für Sozialrecht

Blog-Einträge   •   Mai 14, 2018 09:32 CEST

Ina Klawisch (47) lebt mit ihrer Tochter in Berlin. Neben ihrer Arbeit für die Patientenberatung verfasst die Beraterin für Sozialrecht momentan ihre Bachelorarbeit in Soziale Arbeit.

Veranstaltungen Alle 544 Treffer anzeigen

Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung kommt am 22. November nach Siegen.

Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung kommt am 22. November nach Siegen.

Veranstaltungen   •   Nov 12, 2018 10:30 CET

Am 22.11. hält ein UPD-Beratungsmobil in Siegen an der Adresse Bahnhofstraße vor "dm" (Siegbrücke).Ratsuchende können sich dort nach vorheriger Terminvereinbarung zu gesundheitlichen und sozialrechtlichen Fragestellungen beraten lassen. Eine persönliche Beratung ist auf Deutsch, Türkisch und Russisch möglich. Termine können unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 011 77 25 vereinbart werden.

22.11.2018, 10:00 - 16:00 CET

Bahnhofstraße vor "dm" (Siegbrücke), Siegen

Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung kommt am 23. November nach Lauterbach.

Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung kommt am 23. November nach Lauterbach.

Veranstaltungen   •   Nov 12, 2018 10:30 CET

Am 23.11. hält ein UPD-Beratungsmobil in Lauterbach an der Adresse „Marktplatz 14“.Ratsuchende können sich dort nach vorheriger Terminvereinbarung zu gesundheitlichen und sozialrechtlichen Fragestellungen beraten lassen. Eine persönliche Beratung ist auf Deutsch, Türkisch und Russisch möglich. Termine können unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 011 77 25 vereinbart werden.

23.11.2018, 10:00 - 16:00 CET

Marktplatz 14, Lauterbach

Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung kommt am 22. November nach Bad Frankenhausen.

Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung kommt am 22. November nach Bad Frankenhausen.

Veranstaltungen   •   Nov 12, 2018 10:30 CET

Am 22.11. hält ein UPD-Beratungsmobil in Bad Frankenhausen auf dem Marktplatz.Ratsuchende können sich dort nach vorheriger Terminvereinbarung zu gesundheitlichen und sozialrechtlichen Fragestellungen beraten lassen. Eine persönliche Beratung ist auf Deutsch, Türkisch und Russisch möglich. Termine können unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 011 77 25 vereinbart werden.

22.11.2018, 10:00 - 16:00 CET

Marktplatz, Frankenhausen

Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung kommt am 20. November nach Plauen.

Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung kommt am 20. November nach Plauen.

Veranstaltungen   •   Nov 12, 2018 10:30 CET

Am 20.11. hält ein UPD-Beratungsmobil in Plauen auf dem Klostermarkt.Ratsuchende können sich dort nach vorheriger Terminvereinbarung zu gesundheitlichen und sozialrechtlichen Fragestellungen beraten lassen. Eine persönliche Beratung ist auf Deutsch, Türkisch und Russisch möglich. Termine können unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 011 77 25 vereinbart werden.

20.11.2018, 10:00 - 16:00 CET

Klostermarkt, Plauen

Videos 3 Treffer

Streit ums Entlassmanagement

Streit ums Entlassmanagement

Streit ums Entlassmanagement: Fragen an Heike Morris, juristische Leiterin der UPD

Lizenz Alle Rechte bleiben vorbehalten
Größe

640 x 480 px

Statement: Staatssekretär Karl-Josef Laumann zur UPD

Statement: Staatssekretär...

Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Staatssekretär Karl-Josef Laumann, äußert sich zum Beratungsangebot der Unabhängigen Patien...

Lizenz Alle Rechte bleiben vorbehalten
Größe

854 x 480 px

Der Facharztterminservice

Der Facharztterminservice

Der Facharztterminservice: Fragen an Thorben Krumwiede, Geschäftsführer der UPD

Lizenz Alle Rechte bleiben vorbehalten
Größe

854 x 480 px

Dokumente Alle 13 Treffer anzeigen

Fact Sheet Rheuma

Fact Sheet Rheuma

Dokumente   •   01.02.2017 17:09 CET

Rheuma im Überblick: Definition, Symptome, Ursachen und Risikofaktoren, Diagnostik und Therapie

Tabellarischer Lebenslauf Jann Ohlendorf

Tabellarischer Lebenslauf Jann Ohlendorf

Dokumente   •   10.01.2017 09:19 CET

Fact Sheet COPD

Fact Sheet COPD

Dokumente   •   02.01.2017 14:54 CET

COPD auf einen Blick: Definition, Symptome, Ursachen und Risikofaktoren, Diagnostik und Therapie

Fact Sheet Pflegegrade

Fact Sheet Pflegegrade

Dokumente   •   01.11.2016 18:42 CET

Für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen gibt es ab dem 1. Januar 2017 einige wichtige Änderungen: Aus den üblichen drei Pflegestufen und der Pflegestufe 0 werden dann fünf Pflegegrade. Wichtiges zur Pflegereform lesen Sie hier.