Skip to main content

Absolut MIXT Berries ergänzt Ready-to-Drink Portfolio

Pressemitteilung   •   Jul 16, 2019 10:00 CEST

Absolut MIXT Berries - ab September 2019 im Handel

Köln, 16.07.2019 – Ab September 2019 ergänzt Pernod Ricard Deutschland sein Ready-to-Drink Portfolio um zwei prickelnde Varianten. Mit „Absolut MIXT Berries“ bringt der Premiumspirituosenanbieter eine der ersten RTD-Produkte auf den deutschen Markt, die dem Wunsch nach leichten Getränken und neuen Geschmacksrichtungen mit geringerem Alkoholgehalt nachkommen, der vor allem die weiblichen Konsumenten anspricht. Absolut MIXT Berries kommt als Limited Edition in den Varianten „Blueberry & Lime“ sowie „Raspberry & Lemon“ in das Regal, erweckt mit farbigen Designs Aufmerksamkeit und lädt zu Impulskäufen ein. Die neuen Limited Editionsbieten perfekt abgestimmte Rezepturen bei bewährter Qualität für den spontanen Genuss und treffen auf eine breite Fanbase unter den Kunden. Im Ready-to-Drink Portfolio standen bisher Absolut MIXT Guarana, Havana Club & Cola, Havana Club Cane Sugar & Lime sowie seit 2018 auch Malibu Pineapple zur Auswahl. Der Convenience Trend entwickelt sich weiter dynamisch, weshalb auch die Ready-to-Drink Produkte an Bedeutung gewinnen. „Unsere bekannten Marken profitieren von den Mixes im Ready-to-Drink Bereich und können ihre Beliebtheit hier noch weiter ausbauen. Absolut MIXT Berries spricht mit nur 3% vol. Fans von fruchtigen Mixes mit geringem Alkoholgehalt an und kann hier neue Marktpotentiale ausschöpfen“ sagt Mariam Chatti, Head of Brand Management, zur Einführung der neuen RTD-Produkte.

Steckbrief: Absolut MIXT Berries

  • 0,25l Dose
  • Alkoholgehalt: 3% vol.
  • UVP: 2,39 €
  • Verpackungseinheit: 12 * 0,25l
  • Funktional: Kohlensäurehaltiges Mischgetränk mit Absolut Vodka und natürlichem Aroma von Blaubeere, Himbeeren, Limette und Zitrone.
  • Einführung: National ab September (Lebensmitteleinzelhandel, SB-Warenhäuser, C+C, Convenience Stores, Tankstellen)
  • Werbliche Unterstützung: Zweitplatzierung, Promotion und Sampling auf Events und Festivals, (Internet-) Anzeigen
  • Weitere Informationen finden Sie auf Absolut.de


Über Pernod Ricard Deutschland:

Die Gruppe Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern. Die Fusion der französischen Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard mit insgesamt 18.914 Mitarbeitern in 86 Filialen Spirituosen, Weine und Champagner. Auf dem deutschen Markt wird die Gruppe durch Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln repräsentiert und vermarktet ein Portfolio von bekannten Premium Marken wie z.B. Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Ballantine´s, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, Malibu, Lillet und Monkey 47. Der Erfolg des Marktführers in Deutschland basiert natürlich nicht nur auf den starken Marken, sondern genauso auf dem täglichen Einsatz aller 225 Mitarbeiter. Ein vertrauensvoller und transparenter Umgang miteinander steht für die Gruppe Pernod Ricard an erster Stelle. Die alle zwei Jahre stattfindende Mitarbeiterbefragung ergab, dass 94% der Mitarbeiter stolz darauf sind bei Pernod Ricard Deutschland zu arbeiten. Darüber hinaus empfehlen 88% der Mitarbeiter Pernod Ricard als guten Arbeitgeber (Willis Towes Watson Survey, 2017).

Mehr Informationen unter: www.pernod-ricard-deutschland.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.