Skip to main content

Motive mit Anklängen an unbeachtete Alltagsschönheiten

Pressemitteilung   •   Aug 16, 2017 09:30 CEST

Motive "Botany Bamboo"

Im Herbst 2017 präsentiert Photowall die Ergebnisse der zweiten Kooperation mit dem südafrikanischen Designstudio Lemon. Die Kollektion Haphazard Places setzt sich aus 13 eigenständigen Tapetenmotiven zusammen, bei deren Entwurf sich die Lemon-Mitglieder von Details aus dem Alltagsleben inspirieren ließen.

„Nach der erfolgreichen letztjährigen Designkooperation mit Lemon war es für uns selbstverständlich, die Zusammenarbeit fortzuführen und neue Motive zu lancieren. Die Mitglieder der Designgruppe haben ein unglaublich sicheres Gefühl für Farben und Formen. So verleihen sie ihren Tapeten einen äußerst harmonischen Ausdruck – einen Ausdruck, der uns sehr gut gefällt“, sagt Amber Johnson, Produkt- und Designverantwortliche bei Photowall.

Das südafrikanische Designstudio Lemon holt sich gern Anregungen bei Details aus dem Alltagsleben, denen die meisten Menschen kaum Beachtung schenken. Die neue Tapetenkollektion Haphazard Places umfasst sowohl Bergszenerien in gedämpften Farben als auch abstrakte Musterund geometrische Formen in Schwarz-Weiß. Die Lemon-Mitglieder ließen sich beim Entwurf der Kollektion vom Zufallsprinzip leiten und von Papierfetzen auf dem Boden genauso inspirieren wie von Graffiti in Johannesburg. Ihre Ideen verwirklichten sich in modernen grafischen Motiven, die in jedes Zuhause und zu jedem Stil passen.

„Uns fasziniert das Zusammenspiel zwischen der grafischen Sprache und den Umweltgegebenheiten. Wenn man bewusst und aktiv nach Inspiration im Alltag sucht, entdeckt man fantastische Dinge“, erklärt Kevin Frankental, Gründungsmitglied von Lemon.

Die Kollektion umfasst überdies Tapeten, die die afrikanischen Einflüsse ganz dezent und zart aufgreifen. Dafür ließen sich die Designer nicht nur von der Natur Afrikas mit ihren Bergsilhouetten und wehenden Palmenblättern anregen, sondern auch von afrikanischen Mustern.

„Inspiration zu Tribe fanden wir teilweise in der abstrakten Kunst und den Retromöbeln der 1990er Jahre. Aber hauptsächlich ließen wir uns von den wunderschönen Mustern anregen, die auf dem afrikanischen Kontinent zu finden sind. Unser bestes Design hat seinen Ausgang in zufälligen Inspirationsmomenten und in Alltagsschönheiten, die wir ganz gezielt suchten“, schließt Kevin Frankental.

Die Kollektion Haphazard Places umfasst 13 handverlesene Motive, die alle in mehreren Farbvarianten erhältlich sind. Sie können für 35 EUR pro Quadratmeter nach Maß als Fototapeten bestellt werden.

Photowall ist heute der führende Anbieter von Fototapeten in Skandinavien und bietet ein breites Sortiment an maßgefertigten Wanddekorationen: Fototapeten, Designtapeten und Leinwandbilder. Sämtliche Produkte werden in der firmeneigenen Fabrik in Skarpnäck bei Stockholm hergestellt und in alle Welt geliefert. Photowall hat eine Leidenschaft für Design und Qualität und ist ständig auf der Suche nach neuen, spannenden Designkooperationen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar