Skip to main content

Beste Medizin gegen Langeweile: Das neue Krankenhaus von PLAYMOBIL

Pressemitteilung   •   Aug 09, 2019 09:30 CEST

Neu von PLAYMOBIL: Spielwelt Krankenhaus

Zirndorf, 9. August – Jeder wird einmal krank. Doch egal ob Schramme oder Beinbruch – ab sofort fällt Patienten im neuen Krankenhaus von PLAYMOBIL das Gesundwerden leicht.

Das engagierte Team des großen Krankenhauses kümmert sich rund um die Uhr um das Wohl der Patienten. Im Operationssaal arbeiten die Ärzte mit modernsten Geräten, anschließend fahren sie mit dem Aufzug zur Visite ins Obergeschoss. In den Patientenzimmern und im barrierefreien Bad ist an alles für eine rasche Erholung gedacht. Sieben Zubehörsets bieten Nachwuchsmedizinern authentische Spielbedingungen: Verschiedene Fachärzte, wie der Radiologe mit MRT-Gerät oder die Zahnärztin, unterstützen das Klinikteam mit Kompetenz und Herz. Im Kinderkrankenzimmer sucht sich der kleine Patient eines der bunten Pflaster aus und hat schon bald wieder ein Lächeln im Gesicht. Typisch für PLAYMOBIL sind originelle Extras wie die Brillen zum Ausprobieren oder eine Aufbewahrungsdose für Milchzähne.

Spielend das Leben kennen lernen
In abwechslungsreichen Geschichten aus dem Klinikalltag können Kinder sich ganz spielerisch mit den Lebenssituationen Kranksein und Arztbesuch beschäftigen, lernen diese besser zu verstehen und üben dabei soziale Kompetenzen wie Empathie und Mitgefühl. Das neue Krankenhaus von PLAYMOBIL bietet mit seiner detailreichen Ausstattung die idealen Voraussetzungen für wirklichkeitsnahes Rollenspiel und lange anhaltenden Spielspaß. Eine tolle Ergänzung sind auch die verschiedenen Fahrzeuge aus der Spielwelt „Rettung“.

------------------------------------------------------------------------------------

Sehr geehrte Redaktionen,

sind Sie an zusätzlichem Bildmaterial, einer Gewinnspielkooperation oder Rezensionsexemplaren für Ihre Berichterstattung interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage an pr@playmobil.de und stehen Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung.

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und steht für Premium-Spielzeugqualität „made in Europe“. Die 7,5 cm großen PLAYMOBIL-Figuren stehen im Zentrum dieses kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleichermaßen geschätzt. Seit 1974 wurden bereits über 3 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren gefertigt. Die über 30 Spielthemen werden in rund 100 Ländern weltweit vertrieben. Die Brandstätter Gruppe mit Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien erreichte 2018 einen Gesamtumsatz von 748 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 4.600 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel.


 

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.